120.202 (20W) Einführung in die Wissenschaftstheorie

Wintersemester 2020/21

Beginn der Anmeldefrist
31.08.2020 00:00

Erster Termin der LV
06.10.2020 15:00 - 16:30 , HS 4
Nächster Termin:
13.10.2020 15:00 - 16:30 , HS 4

Überblick

Lehrende/r
Tutor/in/Innen
LV-Titel englisch
Introduction to the Philosophy of Science
LV-Art
Vorlesung
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechungspunkte
4.0
Anmeldungen
0
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
06.10.2020

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

  • Die Studierenden können ontologische und methodologische Grundpositionen systematisch und beispielhaft beschreiben.
  • Die Studierenden analysieren komplexe geisteswissenschaftliche Konzepte auf deren theoretischen Gehalt für Wissensproduktion und Erkenntnisgewinn.
  • Die Studierenden können Grundbegriffe der Erkenntnis- und Wissenschaftstheorie  zu aktueller methodologischer Praxis in der Bildungs- und Erziehungswissenschaft in Beziehung setzen.

Lehrmethodik

Lehrvortrag, vertiefende Lektüre und mediengestützte Diskussion.

Inhalt/e

Die Lehrveranstaltung vermittelt die epistemischen Grundpositionen und (meta-)wissenschaftlichen Forschungsparadigmen der Theorie und Praxis von Wissenschaft als Programm und von Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung im Speziellen. Dabei werden erkenntnis- und wissenschaftstheoretische Positionen sowie Perspektiven der Wissenschaftsforschung behandelt. Die Verhältnisse von Wissenschaft und Wissenschaftstheorie sowie Wissenschaftstheorie und Wissenschaftspraxis werden verhandelt und repräsentative Positionen sowie Schlüsselwerke der Geistesgeschichte aufgegriffen. Dabei werden auch Begriffsbestimmungen bearbeitet, die für erziehungswissenschaftliche Reflexion in zweifacher Weise von Bedeutung sind, wie etwa: Wissen - Erfahrung, Theorie - Praxis, Wahrheit- Falschheit.

Literatur

Wird in der LV bekannt gegebenen.

Prüfungsinformationen

Prüfungsmethode/n

Schriftliche Klausur mit offenen und geschlossenen Fragen (Online-Klausur).

Prüfungsinhalt/e

Grund- bzw. Schlüsselbegriffe von Wissenschaftstheorie, Philosophie der Wissenschaft und Wissenschaftsforschung. Argumentationen und theoretisch begründeten Zugängen von repräsentativen Zugriffen auf Wissenschaft und deren Theorie allgemein sowie Erziehungs- und Bildungswissenschaft im Besonderen.

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

  • Sorgfalt und Genauigkeit: Akkuratheit und Präzision in Argumentation, Bearbeitung und Darstellung
  • Gründlichkeit: versuchen Erklärungen zu geben, sich unzufrieden mit einfachen Antworten zeigen

Beurteilungsschema

Note/Grade Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Masterstudium Erwachsenenbildung und berufliche Bildung (SKZ: 847, Version: 20W.1)
    • Fach: Grundlagen der Erziehungs- und Bildungswissenschaft (Pflichtfach)
      • 1.2 Wissenschaftstheorie ( 0.0h VO / 4.0 ECTS)
        • 120.202 Einführung in die Wissenschaftstheorie (2.0h VO / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 1. Semester empfohlen
  • Masterstudium Sozialpädagogik und soziale Inklusion (SKZ: 846, Version: 20W.1)
    • Fach: Grundlagen der Erziehungs- und Bildungswissenschaft (Pflichtfach)
      • 1.2 Wissenschaftstheorie ( 0.0h VO / 4.0 ECTS)
        • 120.202 Einführung in die Wissenschaftstheorie (2.0h VO / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 1. Semester empfohlen
  • Masterstudium Diversitätspädagogik in Schule und Gesellschaft (SKZ: 545, Version: 20W.1)
    • Fach: Grundlagen der Erziehungs- und Bildungswissenschaft (Pflichtfach)
      • 1.2 Wissenschaftstheorie ( 0.0h VO / 4.0 ECTS)
        • 120.202 Einführung in die Wissenschaftstheorie (2.0h VO / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 1. Semester empfohlen
  • Masterstudium Schulpädagogik (SKZ: 545, Version: 09W.3)
    • Fach: Pflichtfächer (Pflichtfach)
      • Modul: Grundlagen der Erziehungs- und Bidlungswissenschaft
        • Wissenschaftstheorie ( 2.0h SE, VS, VO / 4.0 ECTS)
          • 120.202 Einführung in die Wissenschaftstheorie (2.0h VO / 4.0 ECTS)
  • Masterstudium Erwachsenen- und Berufsbildung (SKZ: 847, Version: 09W.3)
    • Fach: Pflichtfächer (Pflichtfach)
      • Modul: Grundlagen der Erziehungs- und Bildungswissenschaft
        • Wissenschaftstheorie ( 2.0h VO, SE, VS / 4.0 ECTS)
          • 120.202 Einführung in die Wissenschaftstheorie (2.0h VO / 4.0 ECTS)
            Absolvierung im 1., 2. Semester empfohlen
  • Masterstudium Sozial- und Integrationspädagogik (SKZ: 846, Version: 09W.3)
    • Fach: Pflichtfächer (Pflichtfach)
      • Modul: Grundlagen der Erziehungs- und Bildungswissenschaft
        • Wissenschaftstheorie ( 2.0h SE, VS, VO / 4.0 ECTS)
          • 120.202 Einführung in die Wissenschaftstheorie (2.0h VO / 4.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Sommersemester 2020
  • 816.078 VO Einführung in die Wissenschaftstheorie (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2019/20
  • 120.202 VO Einführung in die Wissenschaftstheorie (2.0h / 4.0ECTS)
Sommersemester 2019
  • 816.078 VO Einführung in die Wissenschaftstheorie (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2018/19
  • 120.202 VO Einführung in die Wissenschaftstheorie (2.0h / 4.0ECTS)
Sommersemester 2018
  • 120.173 VO Einführung in die Wissenschaftstheorie (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2017/18
  • 816.078 VO Einführung in die Wissenschaftstheorie (2.0h / 4.0ECTS)
Sommersemester 2017
  • 120.173 VO Einführung in die Wissenschaftstheorie (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2016/17
  • 816.078 VO Einführung in die Wissenschaftstheorie (2.0h / 4.0ECTS)
Sommersemester 2016
  • 120.173 VO Einführung in die Wissenschaftstheorie (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2014/15
  • 120.161 VO Einführung in die Wissenschaftstheorie (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2013/14
  • 120.161 VO Einführung in die Wissenschaftstheorie (2.0h / 4.0ECTS)
Sommersemester 2011
  • 120.317 VO Wissenschaftstheorie (2.0h / 4.0ECTS)