120.441 (20W) PF 5.1 Theorien der Bildung und Erziehung in der Moderne

Wintersemester 2020/21

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
08.10.2020 13:30 - 15:00 , HS 4 On Campus
Nächster Termin:
26.11.2020 13:30 - 15:00 , Online Off Campus

Überblick

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Präsenz-Lehreveranstaltungen und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter: https://www.aau.at/corona.
Lehrende/r
Tutor/in/Innen
LV-Titel englisch
Theories of Education in Modern Times
LV-Art
Vorlesung
LV-Modell
Blended-Learning-Lehrveranstaltung
Online-Anteil
50%
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechnungspunkte
4.0
Anmeldungen
193
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
08.10.2020
eLearning
zum Moodle-Kurs
Studienberechtigungsprüfung
Ja

Zeit und Ort

Beachten Sie bitte, dass sich aufgrund von COVID-19-Maßnahmen die derzeit angezeigten Termine noch ändern können.
Liste der Termine wird geladen...

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Die Teilnehmerinnen sollen mit den Epochen der Pädagogik der Moderne und deren bedeutendsten Theorien und RepräsentantInnen vertraut sein.

Lehrmethodik inkl. Einsatz von eLearning-Tools

Vorlesung und Diskussion

Inhalt/e

Die Vorlesung soll den Studierenden einen Überblick über die historische Entwicklung von Erziehungs- und Bildungstheorien seit dem 18. Jahrhundert vermitteln. Behandelt werden folgende pädagogische Epochen, sowie deren bedeutendste Repräsentanten: Aufklärung, Neuhumanismus/Idealismus, Industriezeitalter/Herbartianismus, Reformpädagogik, Geisteswissenschaftliche Pädagogik und Gegenwartspädagogik. Die Genese pädagogischen Denkens wird in der Vorlesung nicht isoliert, sondern vielmehr im jeweiligen historisch-politischen, sozio-ökonomischen und kulturell-religiösen Kontext dargestellt.

Literatur

Blankertz, Herwig: Die Geschichte der Pädagogik. Von der Aufklärung bis zur Gegenwart. Wetzlar 1982. 

Dollinger, Bernd (Hrsg.): Klassiker der Pädagogik. Die Bildung der modernen Gesellschaft. Wiesbaden 2006. 

Koerrenz, Ralf / Kenklies, Karsten / Kauhaus, Hanna / Schwarzkopf, Matthias: Geschichte der Pädagogik. Paderborn 2017. 

Lischewski, Andreas: Meilensteine der Pädagogik. Die Geschichte der Pädagogik nach Personen, Werk und Wirkung. Stuutgart 2014. 

März, Fritz: Personengeschichte der Pädagogik. Ideen - Innitiativen - Illusionen. Bad Heilbrunn 1998. 

Scheuerl, Hans (Hrsg.): Klassiker der Pädagogik. 2 Bände. München 1991. 

Tenorth, Heinz-Elmar: Geschichte der Erziehung. Einführung in die Grundzüge ihrer neuzeitlichen Entwicklung. 4. Auflage. Weinheim/München 2008. 

Tenorth, Heinz-Elmar (Hrsg.): Klassiker der Pädagogik. 2 Bände. München 2002. 

Winkel, Rainer (hrsg.): Pädagogische Epochen. Von der Antike bis zur Gegenwart. Düsseldorf 1987.

Prüfungsinformationen

Beurteilungsschema

Note/Grade Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelorstudium Erziehungs- und Bildungswissenschaft (SKZ: 645, Version: 17W.3)
    • Fach: Geschichte und Theorien der Bildung und Erziehung (Pflichtfach)
      • 5.1 Theorien der Bildung und Erziehung in der Neuzeit ( 0.0h VO/VS/SE / 4.0 ECTS)
        • 120.441 PF 5.1 Theorien der Bildung und Erziehung in der Moderne (2.0h VO / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 1., 2. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Erziehungs- und Bildungswissenschaft (SKZ: 645, Version: 13W.2)
    • Fach: Geschichte und Theorien der Bildung und Erziehung (Pflichtfach)
      • Theorien der Bildung und Erziehung in der Neuzeit ( 2.0h VO/VS/SE / 4.0 ECTS)
        • 120.441 PF 5.1 Theorien der Bildung und Erziehung in der Moderne (2.0h VO / 4.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Psychologie (SKZ: 640, Version: 11W.4)
    • Fach: Pädagogische Psychologie (Wahlfach)
      • Pädagogische Psychologie ( 0.0h LV / 12.0 ECTS)
        • 120.441 PF 5.1 Theorien der Bildung und Erziehung in der Moderne (2.0h VO / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 3., 4., 5., 6. Semester empfohlen

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Wintersemester 2019/20
  • 120.441 VO Theorien der Bildung und Erziehung in der Moderne (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2018/19
  • 120.441 VO Theorien der Bildung und Erziehung in der Moderne (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2017/18
  • 120.111 VO Theorien der Bildung und Erziehung in der Moderne (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2016/17
  • 120.111 VO Theorien der Bildung und Erziehung in der Moderne (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2015/16
  • 120.111 VO Theorien der Bildung und Erziehung in der Moderne (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2014/15
  • 120.111 VO Theorien der Bildung und Erziehung in der Moderne (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2013/14
  • 120.111 VO Theorien der Bildung und Erziehung in der Moderne (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2012/13
  • 120.111 VO Theorien der Erziehung und Bildung in der Moderne (2.0h / 4.0ECTS)