525.302 (21S) Literaturwissenschaftliche Interpretation

Sommersemester 2021

Ende der Anmeldefrist
03.03.2021 23:59

Erster Termin der LV
04.03.2021 10:00 - 11:30 Online Off Campus
Nächster Termin:
11.03.2021 10:00 - 11:30 N.1.43 On Campus
Nächster gültiger Termin:
11.03.2021 10:00 - 11:30 Online Off Campus

Überblick

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Präsenz-Lehreveranstaltungen und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter: https://www.aau.at/corona.
Lehrende/r
LV Nummer Südostverbund
DEC02001UL
LV-Titel englisch
Interpretation of Literary Texts
LV-Art
Proseminar (prüfungsimmanente LV )
LV-Modell
Blended-Learning-Lehrveranstaltung
Online-Anteil
30%
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechnungspunkte
3.0
Anmeldungen
62 (30 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
04.03.2021
eLearning
zum Moodle-Kurs
Anmerkungen

Die LV ist primär für Studierende des Lehramtsstudiums konzipiert und buchbar. 

Zeit und Ort

Beachten Sie bitte, dass sich aufgrund von COVID-19-Maßnahmen die derzeit angezeigten Termine noch ändern können.
Liste der Termine wird geladen...

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Die Studierenden sollen literarische Texte philologisch und gattungsspezifisch analysieren und - darauf aufbauend - methodenbewusst interpretieren lernen bzw. die analytischen Grundlagen entsprechend anwenden können. Ferner sollen sie  Texte in ihren sprach-ästhetischen Besonderheiten und spezifischen Kontexten erfassen und diese den Interpretationen zugrunde legen können. 

Erwartete Vorkenntnisse

Grundkenntnisse der Textanalyse.

Prüfungsinformationen

Prüfungsmethode/n

Die LV ist eine prüfungsimmanente LV; d.h. die Prüfungsleistung setzt sich aus der aktiven Mitarbeit (auch im Online-Modus) sowie aus den textinterpretativen Hausarbeiten zusammen.

Prüfungsinhalt/e

Die Inhalte der Hausarbeiten ergeben sich aus den in der LV behandelten, nach Gattungen und interpretativen Theorien/Modellen/Verfahrensweisen strukturierten Einheiten.

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

Mitwirkung an der LV: 25-30%

Schriftliche Hausarbeiten: 70-75% 


Beurteilungsschema

Note Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Deutsch (SKZ: 406, Version: 17W.2)
    • Fach: Literaturanalyse und Interpretation (Pflichtfach)
      • DEC.002 Literaturwissenschaftliche Interpretation ( 2.0h PS, SE / 3.0 ECTS)
        • 525.302 Literaturwissenschaftliche Interpretation (2.0h PS / 3.0 ECTS)
          Absolvierung im 3., 4. Semester empfohlen
  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Deutsch (SKZ: 406, Version: 15W.2)
    • Fach: Literaturanalyse und Interpretation (Pflichtfach)
      • DEC.002 Literaturwissenschaftliche Interpretation ( 2.0h PS, SE / 3.0 ECTS)
        • 525.302 Literaturwissenschaftliche Interpretation (2.0h PS / 3.0 ECTS)
          Absolvierung im 3., 4. Semester empfohlen
  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Deutsch (SKZ: 406, Version: 19W.1)
    • Fach: Literaturanalyse und Interpretation (Pflichtfach)
      • DEC.002 Literaturwissenschaftliche Interpretation ( 2.0h PS, SE / 3.0 ECTS)
        • 525.302 Literaturwissenschaftliche Interpretation (2.0h PS / 3.0 ECTS)
          Absolvierung im 3., 4. Semester empfohlen

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Sommersemester 2020
  • 525.302 PS Literaturwissenschaftliche Interpretation (2.0h / 3.0ECTS)
Wintersemester 2019/20
  • 525.302 PS Literaturwissenschaftliche Interpretation (2.0h / 3.0ECTS)
Sommersemester 2019
  • 525.302 PS Literaturwissenschaftliche Interpretation (2.0h / 3.0ECTS)
Wintersemester 2018/19
  • 525.302 PS Literaturwissenschaftliche Interpretation (2.0h / 3.0ECTS)
Sommersemester 2018
  • 525.302 PS Literaturwissenschaftliche Interpretation (2.0h / 3.0ECTS)
Wintersemester 2017/18
  • 525.302 PS Literaturwissenschaftliche Interpretation (2.0h / 3.0ECTS)