220.041 (20W) Proseminar für Neuere Geschichte: Die Habsburgermonarchie im Fin de Siècle

Wintersemester 2020/21

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
09.10.2020 10:00 - 11:30 Z.0.01 On Campus
Nächster Termin:
29.01.2021 10:00 - 11:30 Z.0.01 On Campus

Überblick

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Präsenz-Lehreveranstaltungen und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter: https://www.aau.at/corona.
Lehrende/r
LV Nummer Südostverbund
GSD01001UL
LV-Titel englisch
PS Modern History: The Habsburg Monarchy in the fin de siècle period
LV-Art
Proseminar (prüfungsimmanente LV )
LV-Modell
Präsenzlehrveranstaltung (Online-Option )
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechnungspunkte
5.0
Anmeldungen
19 (25 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
09.10.2020
eLearning
zum Moodle-Kurs
Anmerkungen

Erst wenn die endgültige Teilnehmer*innenzahl (letzter Anmeldetermin = 4.10.2020) feststeht, können organisatorische Details zur LV bekanntgegeben werden. Grundsätzlich ist  Blended-Learning vorgesehen, d.h. : Präsenz- und digitale Lehre werden miteinander kombiniert - abhängig von der Entwicklung der Covid 19 -Pandemie.

Zeit und Ort

Beachten Sie bitte, dass sich aufgrund von COVID-19-Maßnahmen die derzeit angezeigten Termine noch ändern können.
Liste der Termine wird geladen...

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Den in die LV aufgenommen Studierenden sollen am Beispiel der Zeit des Fin de Siècle grundlegende Kenntnisse zu dieser mehr als zwei Jahrzehnte dauernden Epoche vermittelt werden. Darüber hinaus werden Fachbegriffe und Standardwerke zur Neueren Geschichte - wenigstens in groben Zügen- nahe gebracht.

Lehrmethodik

Impulsreferate des LV-Leiters. Die LV ist prüfungsimmanent, d. h.,  mehr als zweimalige Absenzen von den Lehreinheiten bedingen einen automatischen Ausschluss aus der LV.

Inhalt/e

Im Mittelpunkt der LV steht  Wien, Metropole des Habsburgerreiches, dessen kulturellen und wissenschaftlichen Neuerungen weit über Mitteleuropa hinaus Wirkungen entfaltet haben.

Medizinische Schulen

Literatur mit Weltgeltung

Zentrum der Musik-Avantgarde

Kunst auf neuen Wegen

Architektur mit wagemutigen Plänen usw.

Erwartete Vorkenntnisse

keine

Curriculare Anmeldevoraussetzungen

Positiver Abschluss der STEOP

Literatur

Wird fortwährend in der LV vorgestellt.

Prüfungsinformationen

Prüfungsmethode/n

Pünktliches Erbringen von vier Arbeitsaufträgen in schriftlicher Form. Zusätzlich wird die Mitarbeit der Studierenden bei Kurz-Diskussionen berücksichtigt.

Prüfungsinhalt/e

Stoff der LV und Beurteilung der schriftlichen Arbeiten.

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

Grundlage für die Beurteilung bilden die  schriftlichen vier Arbeiten, die im Umfang von insgesamt rd. 40 DinA 4 Seiten zu verfassen sind. Sämtliche Arbeiten müssen positiv abgeschlossen werden. 

Ob die schriftlichen Arbeiten nur in elektronischer und/oder auch in ausgedruckter Form abzugeben sind, wird in der ersten LV-Sitzung geklärt werden.

Letztmöglicher Abgabetermin für die 4. (PS-)Arbeit ist der 22. 2. 2021 

Beurteilungsschema

Note Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung (SKZ: 411, Version: 15W.2)
    • Fach: Neuzeit (Pflichtfach)
      • GSD.001 Proseminar zur Neueren Geschichte ( 2.0h PS, SE / 4.0 ECTS)
        • 220.041 Proseminar für Neuere Geschichte: Die Habsburgermonarchie im Fin de Siècle (2.0h PS / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 4. Semester empfohlen
  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung (SKZ: 411, Version: 17W.2)
    • Fach: Neuzeit (Pflichtfach)
      • GSD.001 Proseminar zur Neueren Geschichte ( 2.0h PS / 4.0 ECTS)
        • 220.041 Proseminar für Neuere Geschichte: Die Habsburgermonarchie im Fin de Siècle (2.0h PS / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 4. Semester empfohlen
  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung (SKZ: 411, Version: 19W.1)
    • Fach: Neuzeit (Pflichtfach)
      • GSD.001 Proseminar zur Neueren Geschichte ( 2.0h PS / 4.0 ECTS)
        • 220.041 Proseminar für Neuere Geschichte: Die Habsburgermonarchie im Fin de Siècle (2.0h PS / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 4. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Geschichte (SKZ: 603, Version: 11W.1)
    • Fach: Basisstudium Neuere Geschichte (Pflichtfach)
      • Proseminar Neuere Geschichte ( 2.0h PS / 5.0 ECTS)
        • 220.041 Proseminar für Neuere Geschichte: Die Habsburgermonarchie im Fin de Siècle (2.0h PS / 5.0 ECTS)
          Absolvierung im 3. Semester empfohlen

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Diese Lehrveranstaltung ist keiner Kette zugeordnet