900.853 (21S) Aktuelle Herausforderungen für die Schulleitung und Schulmanagement in Österreich

Sommersemester 2021

Ende der Anmeldefrist
01.04.2021 23:59

Erster Termin der LV
19.04.2021 08:00 - 10:00 online Off Campus
Nächster Termin:
23.04.2021 08:00 - 12:00 online Off Campus

Überblick

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Präsenz-Lehreveranstaltungen und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter: https://www.aau.at/corona.
Lehrende/r
LV Nummer Südostverbund
BWJ02007UL
LV-Titel englisch
Current challenges with regards to school leadership and school management
LV-Art
Seminar (prüfungsimmanente LV )
LV-Modell
Onlinelehrveranstaltung
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechnungspunkte
2.0
Anmeldungen
4 (35 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
19.04.2021
eLearning
zum Moodle-Kurs

Zeit und Ort

Beachten Sie bitte, dass sich aufgrund von COVID-19-Maßnahmen die derzeit angezeigten Termine noch ändern können.
Liste der Termine wird geladen...

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Die Studierenden lernen die theoretischen Grundlagen von Führung kennen. Überdies werden sie mit effektiven Führungsstile insbesondere bei Schulen in schwieriger Lage vertraut gemacht. Es soll verdeutlicht werden, wie schulische Führungskräfte zur Entwicklung von Schule und Unterricht einen zentralen Beitrag leisten können.

Inhalt/e

Die Kontextbedingungen, denen Schulleitungshandeln unterliegt, sind ständigen Veränderungen ausgesetzt. Noch stärker als jene, die auf veränderte Systemparameter zurückgehen (Rechenschaftspflicht, gestiegene schulische Eigenverantwortung), sind Veränderungen zu berücksichtigen, die das unmittelbare Umfeld der Organisation Schule betreffen.

Wechselnde Rahmenbedingungen auf der Ebene der Einzelschule sind gekennzeichnet durch die Heterogenität der Schülerschaft, eine z.T. wachsende Einflussnahme der Elternschaft in innerschulische Entscheidungsprozesse, demographische Entwicklungen und die damit verbundenen Schulfusionen sowie die Implementierung neuer pädagogischer Konzepte wie dem der Inklusion, die von Seiten der Schulleitung eine noch größere Sensibilität gegenüber dem außer– wie innerschulischen Kontext erforderlich scheinen lassen. Vor diesem Hintergrund werden in diesem Seminar eine Reihe von Merkmalen betrachtet werden, um die Wirkung von inneren wie auch äußeren Kontextringen auf das Schulleitungshandeln näher zu beleuchten.

Literatur

Wird in der LV bekanntgegeben.

Prüfungsinformationen

Geänderte Prüfungsinformationen (COVID-19 Ausnahmeregelung)

Feldstudie , Seminararbeit oder aber Erstellung eines wissenschaftlichen Posters 

Prüfungsmethode/n

Wahlweise: Bildungs-WIKI oder Feldstudie oder Seminararbeit plus Reading Notes und aktive Mitarbeit

Prüfungsinhalt/e

Führungsverhalten und effektive Führungsstile; leitungsbezogene Unterrichts- und Schulentwicklung

Beurteilungsschema

Note Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Lehramtsstudium Pädagogische Ausbildung der LehramtskandidatInnen (SKZ: 190, Version: 04W.7)
    • 2.Abschnitt
      • Fach: Aktuelle Themen (Pflichtfach)
        • Aktuelle Themen ( 2.0h LW / 2.0 ECTS)
          • 900.853 Aktuelle Herausforderungen für die Schulleitung und Schulmanagement in Österreich (2.0h SE / 2.0 ECTS)
  • Master-Lehramtsstudium Bildungswissenschaftliche Grundlagen (BWG) (SKZ: 199, Version: 19W.1)
    • Fach: Bildungswissenschaftliche Schwerpunktsetzungen (Pflichtfach)
      • BWJ.002 Gebundene Wahlfächer: • Ausgewählte Unterrichtsprinzipien, • Gewählter Schwerpunkt ( 2.0h SE / 3.0 ECTS)
        • 900.853 Aktuelle Herausforderungen für die Schulleitung und Schulmanagement in Österreich (2.0h SE / 3.0 ECTS)
          Absolvierung im 4. Semester empfohlen
  • Masterstudium Schulpädagogik (SKZ: 545, Version: 09W.3)
    • Fach: Pflichtfächer (Pflichtfach)
      • Modul: Methoden zur Erforschung und Entwicklung schulpädagogischer Praxis
        • Praxisberatung, Schulentwicklung und Qualitätsmanagement im Bildungssystem ( 2.0h KU, SE / 4.0 ECTS)
          • 900.853 Aktuelle Herausforderungen für die Schulleitung und Schulmanagement in Österreich (2.0h SE / 4.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Sommersemester 2020
  • 900.853 SE Aktuelle Herausforderungen für die Schulleitung und Schulmanagement in Österreich (2.0h / 2.0ECTS)
Sommersemester 2019
  • 900.853 SE Aktuelle Herausforderungen für die Schulleitung und Schulmanagement in Österreich (2.0h / 2.0ECTS)
Sommersemester 2018
  • 900.853 SE Aktuelle Herausforderungen für Schulleitung und Schulmanagement in Österreich (2.0h / 2.0ECTS)