900.918 (20W) Pädagogisch professionelles Selbstverständnis und Selbstmanagement

Wintersemester 2020/21

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
12.11.2020 14:30 - 20:00 Online Off Campus
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Präsenz-Lehreveranstaltungen und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter: https://www.aau.at/corona.
Lehrende/r
LV Nummer Südostverbund
BWH02001UL
LV-Titel englisch
Professional self-management.
LV-Art
Seminar (prüfungsimmanente LV )
LV-Modell
Blended-Learning-Lehrveranstaltung
Online-Anteil
75%
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechnungspunkte
3.0
Anmeldungen
32 (20 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
12.11.2020
eLearning
zum Moodle-Kurs

Zeit und Ort

Beachten Sie bitte, dass sich aufgrund von COVID-19-Maßnahmen die derzeit angezeigten Termine noch ändern können.
Liste der Termine wird geladen...

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Die AbsolventInnen der Lehrveranstaltung sind in der Lage

• können ihre persönliche Belastbarkeit einschätzen und wissen um die Möglichkeit, sich professioneller Unterstützung zu bedienen;

• sind in der Lage, über ihr eigenes pädagogisches Handeln mit geeigneten Methoden zu reflektieren und daraus gewonnene Erkenntnisse für die eigene professionelle Weiterentwicklung anzuwenden;

• können illustrieren, wie sie in Teams sach- und aufgabenorientiert zusammenzuarbeiten und kollegiale Beratung nutzen können;

• können SchülerInnen und relevante Personen in deren Umfeld beraten;

Inhalt/e

Die Seminarteilnehmer und –teilnehmerinnen erhalten eine psychologisch-theoretische Basis zu den Themen Selbst, Selbstmanagement und Selbstregulation. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf der funktionalen und dysfunktionalen Selbstregulation, Lage- und Handlungsorientierung und mögliche Konsequenzen auf das professionelle Selbstverständnis.

Link auf weitere Informationen

https://ius.aau.at/de/koordinationsstelle-lehramtsausbildung/masterstudium-lehramt/

Prüfungsinformationen

Prüfungsmethode/n

Das Seminar hat immanenten Prüfungscharakter. Die eigeninitiative Mitarbeit bei den jeweiligen Terminen hat einen starken Einfluss auf die Endnote. Für einen positiven Abschluss sind zusätzlich schriftliche Arbeiten zu theoretischen Grundlagen und Reflexionen hinsichtlich ihrer Relevanz für die Praxis abzugeben.

Beurteilungsschema

Note Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Master-Lehramtsstudium Bildungswissenschaftliche Grundlagen (BWG) (SKZ: 199, Version: 19W.1)
    • Fach: Pädagogische Professionalisierung II (Wahlfach)
      • BWH.002 Pädagogisch professionelles Selbstverständnis und Selbstmanagement ( 2.0h SE / 3.0 ECTS)
        • 900.918 Pädagogisch professionelles Selbstverständnis und Selbstmanagement (2.0h SE / 3.0 ECTS)
          Absolvierung im 3. Semester empfohlen

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Sommersemester 2021
  • 900.918 SE Pädagogisch professionelles Selbstverständnis und Selbstmanagement (2.0h / 3.0ECTS)