618.325 (20S) Exkursion zu den Institutionen der Europäischen Union (und NATO)

Sommersemester 2020

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
26.03.2020 13:00 - 14:00 , N.1.44 On Campus
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Diese Lehrveranstaltung wurde storniert
LV-Titel englisch
Excursion
LV-Art
Exkursion (prüfungsimmanente LV )
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechnungspunkte
4.0
Anmeldungen
27 (30 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
mögliche Sprache/n der Leistungserbringung
Deutsch , Englisch
LV-Beginn
26.03.2020

Zeit und Ort

Liste der Termine wird geladen...

LV-Beschreibung

Inhalt/e

Die Lehrveranstaltung besteht aus einerExkursion zu den wichtigsten Institutionen der Europäischen Union (Brüssel,Luxemburg und Frankfurt), ev. NATO und einer Gruppenarbeit, mit der die Studierenden auf die Exkursion vorbereitet werden sollen. Die Studierenden sollen sich in Kleingruppen mit den für die Exkursion relevanten juristischenThemen (zB das Verfahren vor dem EuGH) auseinandersetzen und anschließend kurze Präsentationen darüber halten. Die Studierenden haben durch die Exkursion die einzigartige Möglichkeit, die Institutionen der Europäischen Union und deren Arbeitsweise näher kennen zu lernen. Die Kosten der Reise werden ca. EUR 650 betragen. Es werden voraussichtlich pro Person EUR 250 an Förderungen gewährt werden können. Sollte jemand aus finanziellen Gründen nicht teilnehmen können, werden wir uns im Einzelfall nach Prüfung der sozialen Bedürftigkeit um weitere Förderungen bemühen. Genaueres wird noch in der Vorbesprechung bekannt gegeben.

VoraussichtlicherTermin:

20.9. - 26.9.2020

VoraussichtlicherAblauf (Änderungen vorbehalten):

Sonntag, 20.9.: Anreise mit dem Bus nach Frankfurt

Montag, 21.9.: Besuch der EZB, Weiterreise nach Luxemburg

Dienstag, 22.9.: Besuch einer Verhandlung beim EuGH, Weiterreise nach Brüssel

Mittwoch, 23.9 und Donnerstag 24.9.: Besuch der Institutionen in Brüssel (Rat, Kommission, Parlament)

Freitag, 25.9: Ausflug nach Gent und/oder Brügge

Samstag, 26.9.: Heimreise

 

Erwartete Vorkenntnisse

Interesse an der EU sowie an akutellen politischen und rechtlichen Fragestellungen

Prüfungsinformationen

Prüfungsmethode/n

Präsentation, Anwesenheit, aktive Mitarbeit und Teilnahme

Beurteilungsschema

Note/Grade Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelorstudium Wirtschaft und Recht (SKZ: 519, Version: 18W.1)
    • Fach: Freie Wahlfächer (Freifach)
      • Freie Wahlfächer ( 0.0h XX / 9.0 ECTS)
        • 618.325 Exkursion zu den Institutionen der Europäischen Union (und NATO) (2.0h EX / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 1., 2., 3., 4., 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Wirtschaft und Recht (SKZ: 519, Version: 12W.3)
    • Fach: Freie Wahlfächer (Freifach)
      • Freie Wahlfächer ( 0.0h XX / 12.0 ECTS)
        • 618.325 Exkursion zu den Institutionen der Europäischen Union (und NATO) (2.0h EX / 4.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Sommersemester 2021
  • 618.325 EX Exkursion zu den Institutionen der Europäischen Union (und NATO) (2.0h / 4.0ECTS)
Sommersemester 2018
  • 618.325 EX Exkursion zu den Institutionen der Europäischen Union (und NATO) (2.0h / 4.0ECTS)
Sommersemester 2016
  • 618.325 EX Exkursion zu den Institutionen der Europäischen Union (und NATO) (2.0h / 4.0ECTS)
Sommersemester 2014
  • 618.325 EX Exkursion zu den Institutionen der Europäischen Union (1.0h / 4.0ECTS)