180.179 (20S) Reflexion der Praxis

Sommersemester 2020

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
11.03.2020 15:00 - 18:30 , V.1.07
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Lehrende/r
LV-Titel englisch
Reflection of Practical Experiences
LV-Art
Kurs (prüfungsimmanente LV )
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechnungspunkte
4.0
Anmeldungen
8 (30 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
11.03.2020
eLearning
zum Moodle-Kurs

Zeit und Ort

Liste der Termine wird geladen...

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Die Studierenden sollen in der Lehrveranstaltung ihre fachlichen und persönlichen Erfahrungen aus der Berufspraxis und Auslandsaufenthalten gemeinsam austauschen. Ziel ist es, geeignete Theorien zu identifizieren, mittels derer Praxiserfahrungen aufgearbeitet und reflektiert werden.

Nach erfolgreicher Absolvierung der Lehrveranstaltung sollen die Studierenden in der Lage, ihre Erfahrungen in der Praxis bzw. im Ausland zu analysieren, mit theoretischen Konzepten zu reflektieren und in einen gesellschaftlichen Kontext zu integrieren.

Lehrmethodik inkl. Einsatz von eLearning-Tools

Die Lehrveranstaltung hat einen interaktiver Charakter: Diskussionen, Gruppenarbeiten, Präsentation, Input durch die LV-Leiterin, Textlektüre, schriftliche Abschlussreflexion

Inhalt/e

Reflextion der Arbeitspraxis bzw. des Auslandsaufenthalts

Innerhalb dieser Lehrveranstaltung werden wir uns mit den Berufs- und Auslandserfahrungen auseinandersetzten. Erfahrungen und Kompetenzen sollen in fachlicher, methodischer, persönlicher und sozialer Hinsicht von den Studierenden reflektiert werden. Dafür werden Theorien aus der Medien- und Kommunikationswissenschaft verwendet und in einen gesellschaftlichen Kontext gebracht. 

Ziel ist es einen selbstreflektierten Umgang zu Fachthemen, Erfahrungen, Kompetenzen zu gewinnen. 

Themen

  • Kommunikation
  • Kultur
  • Werte und Ethik
  • Nachhaltigkeit
  • Neue Technologien und Medien
  • (Neue) Arbeitswelten, Berufsfelder und Anforderungen

Erwartete Vorkenntnisse

Voraussetzungen

  • Absolvierung eines einschlägigen Praktikums oder Auslandssemesters. Bitte die Bestätigungen zum ersten LV-Termin mitnehmen. 
  • Weitere Informationen finden Sie im Curriculum

Literatur

Literatur wird während der Lehrveranstaltung an Hand der Themen gemeinsam gesammelt.

Prüfungsinformationen

Prüfungsmethode/n

Mitarbeit, Gruppenarbeiten, Präsentationen, schriftliche Abschlussreflexion

Prüfungsinhalt/e

Die Prüfungsinhalte werden in der Lehrveranstaltung erarbeitet.

Beurteilungsschema

Note/Grade Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelorstudium Medien- und Kommunikationswissenschaften (SKZ: 641, Version: 16W.3)
    • Fach: Praxis (Pflichtfach)
      • Reflexion der Praxis ( 0.0h KS / 4.0 ECTS)
        • 180.179 Reflexion der Praxis (2.0h KS / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 4., 5. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Medien- und Kommunikationswissenschaften (SKZ: 641, Version: 09W.1)
    • Fach: Kommunikationspraxis und kommunikative Kompetenz (Pflichtfach)
      • Kurs ( 2.0h KU / 3.0 ECTS)
        • 180.179 Reflexion der Praxis (2.0h KS / 3.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Medien- und Kommunikationswissenschaften (SKZ: 641, Version: 09W.1)
    • Fach: Medienpraxis und Medienkompetenz (Pflichtfach)
      • Medienpraxis und Medienkompetenz ( 8.0h KU / 12.0 ECTS)
        • 180.179 Reflexion der Praxis (2.0h KS / 3.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Diese Lehrveranstaltung ist keiner Kette zugeordnet