606.001 (19W) Ringlehrveranstaltung: fe_male Economics - interdisziplinäre Perspektiven auf Wirtschaft, Gender und Diversität

Wintersemester 2019/20

Ende der Anmeldefrist
04.10.2019 23:59

Erster Termin der LV
09.10.2019 17:00 - 18:30 , HS 5
Nächster Termin:
16.10.2019 17:00 - 18:30 , HS 5

Überblick

Lehrende/r
LV-Titel englisch
lecture series: fe_male economics
LV-Art
Vorlesung-Kurs (prüfungsimmanente LV )
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechungspunkte
4.0
Anmeldungen
36 (30 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
09.10.2019

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Studierenden  haben nach dem Besuch der LV wissenschaftliche Erkenntnisse und Methoden in Bezug auf Gleichstellung, Diversität und Antidiskriminierung in der Wirtschaft kennengelernt. 


Inhalt/e

In der interdisziplinären Ringlehrveranstaltung Fe_Male Economics, die von Studierenden aller Studienrichtungen besucht werden kann, wird aus inter/disziplinären Perspektiven der Themenkomplex  Wirtschaft, Gender und Diversität/Intersektionalität beleuchtet.
Neben Wissenschaftler_innen, geben auch Akteur_innen der Praxis, wie das Kärntner Business Frauen Center (BFC) und das Armutznetzwerk, Einblicke in geschlechter- und diversitätsrelevante Aspekte bei wirtschaftlichen Themen. 

Vortragende und Vortragsthemen sind u.a.:

Maria Mucke (Frauenförderung und Gleichstellung, AAU)
Einführung
Daniela Stein (BusinessFrauenCenter Klagenfurt)
Professionelles Karenzmanagement
 
Doris Hattenberger (Öffentliches Recht, AAU)
„Vor dem Gesetz sind alle Staatsbürger gleich“ – Gleichbehandlung und Gleichstellung und Recht
 
Holger Roschk/ Christina Terle (akGleich, AAU)
Gleichbehandlung in Betrieben – am Beispiel des akGleich der AAU
 
Ursula Liebhart (Personal und Organisation, FH Kärnten)
Diversity Management
Wolfgang Lattacher 
(Institut für Innovationsmanagement und Unternehmensgründung) und Mona Ladler (Privatrecht und Arbeitsrecht, AAU)
Frauen und Unternehmen


Martin Gabriel (Geschichte, AAU)
Frauen und Kolonialwirtschaft: Das Fallbeispiel Spanisch-Amerika (1550-1800)
Karin Schönpflug (IHS Wien)
Feministische Ökonomie und dekoloniale Reflexionen
 
Jacob Guggenheimer (Kärntner Landesgericht)
Familie und Staat
Cornelia Mayr (Soziologie, AAU)
The Sex of Things - Gender & Consumption
 
Alexander Brenner (Kärntner Armutsnetzwerk)
Armut und Soziale Ausgrenzung in Kärnten
Barbara Grimpe (Wissenschaftskommunikation, AAU)
Teilen ohne Profit: „Commoning“ als (vermeintliche) Alternative zum Kapitalismus
 

Erwartete Vorkenntnisse

Interesse an einer inhaltlichen Auseinandersetzung mit Gender und Diversität in Bezug auf Wirtschaft und in den Wirtschaftswissenschaften. 

Prüfungsinformationen

Prüfungsmethode/n

Mitarbeit in LV (75% Anwesenheit), Textlektüre

Schriftliche Endprüfung (wahrscheinlich Online-Klausur), 3 Termine werden angeboten

Prüfungsinhalt/e

Themen der LVen, Folien und Texte

Beurteilungsschema

Note/Grade Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelorstudium Betriebswirtschaft (SKZ: 518, Version: 18W.1)
    • Fach: Feministische Wissenschaft /Gender Studies (Wahlfach)
      • 21.1 Gender Studies I ( 0.0h VO, KS, VC, SE / 4.0 ECTS)
        • 606.001 Ringlehrveranstaltung: fe_male Economics - interdisziplinäre Perspektiven auf Wirtschaft, Gender und Diversität (2.0h VC / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 4., 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Betriebswirtschaft (SKZ: 518, Version: 18W.1)
    • Fach: Feministische Wissenschaft /Gender Studies (Wahlfach)
      • 21.2 Gender Studies II ( 0.0h VO, KS, VC, SE / 4.0 ECTS)
        • 606.001 Ringlehrveranstaltung: fe_male Economics - interdisziplinäre Perspektiven auf Wirtschaft, Gender und Diversität (2.0h VC / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 4., 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Angewandte Kulturwissenschaft (SKZ: 642, Version: 16W.1)
    • Fach: Frauen und Geschlechterforschung (Wahlfach)
      • Frauen- und Geschlechterforschung ( 0.0h XX / 12.0 ECTS)
        • 606.001 Ringlehrveranstaltung: fe_male Economics - interdisziplinäre Perspektiven auf Wirtschaft, Gender und Diversität (2.0h VC / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 3., 4., 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Angewandte Betriebswirtschaft (SKZ: 518, Version: 14W.3)
    • Fach: Feministische Wissenschaft/Gender Studies (Wahlfach)
      • §10(1) Feministische Wissenschaft/Gender Studies ( 4.0h VO/VC/KS/SE / 8.0 ECTS)
        • 606.001 Ringlehrveranstaltung: fe_male Economics - interdisziplinäre Perspektiven auf Wirtschaft, Gender und Diversität (2.0h VC / 4.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Angewandte Betriebswirtschaft (SKZ: 518, Version: 14W.3)
    • Fach: Feministische Wissenschaft/Gender Studies (Wahlfach)
      • §10(1) Feministische Wissenschaft/Gender Studies ( 4.0h VO/VC/KS/SE / 8.0 ECTS)
        • 606.001 Ringlehrveranstaltung: fe_male Economics - interdisziplinäre Perspektiven auf Wirtschaft, Gender und Diversität (2.0h VC / 4.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Angewandte Kulturwissenschaft (SKZ: 642, Version: 09W.3)
    • Fach: Kulturmanagement (14W) (Pflichtfach)
      • 9.2 Grundlagen des Managements ( 2.0h XX / 4.0 ECTS)
        • 606.001 Ringlehrveranstaltung: fe_male Economics - interdisziplinäre Perspektiven auf Wirtschaft, Gender und Diversität (2.0h VC / 4.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Angewandte Kulturwissenschaft (SKZ: 642, Version: 09W.3)
    • Fach: Gebundene Wahlfächer (Wahlfach)
      • Modul: Wahlfachmodul BWL
        • Wahlfachmodul BWL ( 6.0h XX / 12.0 ECTS)
          • 606.001 Ringlehrveranstaltung: fe_male Economics - interdisziplinäre Perspektiven auf Wirtschaft, Gender und Diversität (2.0h VC / 4.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Informationstechnik (SKZ: 289, Version: 17W.1)
    • Fach: Kompetenzerweiterung (Wahlfach)
      • 11a.1 Lehrveranstaltung aus dem Wahlfach Feministische Wissenschaft/Gender Studies, vorzugsweise aus dem Modul Technik ( 0.0h VC/VO/KS/PS / 6.0 ECTS)
        • 606.001 Ringlehrveranstaltung: fe_male Economics - interdisziplinäre Perspektiven auf Wirtschaft, Gender und Diversität (2.0h VC / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Informationstechnik (SKZ: 289, Version: 17W.1)
    • Fach: Kompetenzerweiterung (Wahlfach)
      • 11a.2 Lehrveranstaltungen aus den folgenden Gebieten: Sprachen, Kulturwissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Gesellschafts- und Rechtswissenschaften, Technikfolgenabschätzung ( 0.0h VC/VO/KS/PS / 6.0 ECTS)
        • 606.001 Ringlehrveranstaltung: fe_male Economics - interdisziplinäre Perspektiven auf Wirtschaft, Gender und Diversität (2.0h VC / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Informationstechnik (SKZ: 289, Version: 17W.1)
    • Fach: Betriebswirtschaftliche Ergänzung (Wahlfach)
      • 11b.13 Lehrveranstaltungen aus dem Wahlfach Feministische Wissenschaft/Gender Studies, Modul Wirtschaft und Arbeit ( 0.0h VO/VC / 3.0 ECTS)
        • 606.001 Ringlehrveranstaltung: fe_male Economics - interdisziplinäre Perspektiven auf Wirtschaft, Gender und Diversität (2.0h VC / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 5., 6. Semester empfohlen
  • Masterstudium Information and Communications Engineering (ICE) (SKZ: 488, Version: 15W.1)
    • Fach: Feministische Wissenschaft / Gender Studies: Gender und Technik (WI) (Wahlfach)
      • Feministische Wissenschaft / Gender Studies: Gender und Technik ( 0.0h XX / 6.0 ECTS)
        • 606.001 Ringlehrveranstaltung: fe_male Economics - interdisziplinäre Perspektiven auf Wirtschaft, Gender und Diversität (2.0h VC / 4.0 ECTS)
  • Masterstudium Information Technology (SKZ: 489, Version: 06W.3)
    • Fach: Kompetenzerweiterung (Pflichtfach)
      • Diverse Lehrveranstaltungen ( 0.0h VO/VK/VS/KU/PS / 6.0 ECTS)
        • 606.001 Ringlehrveranstaltung: fe_male Economics - interdisziplinäre Perspektiven auf Wirtschaft, Gender und Diversität (2.0h VC / 4.0 ECTS)
  • Besonderer Studienbereich Wahlfach-Studium Feministische Wissenschaft - Gender Studies (SKZ: 600b, Version: 04W)
    • Fach: Wirtschaft und Arbeit (Pflichtfach)
      • Ringvorlesung: Frauen-Männer-Wirtschaft ( 2.0h / 4.0 ECTS)
        • 606.001 Ringlehrveranstaltung: fe_male Economics - interdisziplinäre Perspektiven auf Wirtschaft, Gender und Diversität (2.0h VC / 4.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Erziehungs- und Bildungswissenschaft (SKZ: 645, Version: 17W.2)
    • Fach: Feministische Wissenschaft/Gender Studies (Wahlfach)
      • 5.2 Lehrveranstaltungen aus dem Lehrangebot Feministische Wissenschaft/ Gender Studies ( 0.0h VO/PS/KS/SE/VP/VC/VS / 12.0 ECTS)
        • 606.001 Ringlehrveranstaltung: fe_male Economics - interdisziplinäre Perspektiven auf Wirtschaft, Gender und Diversität (2.0h VC / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 1., 2., 3., 4., 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Erziehungs- und Bildungswissenschaft (SKZ: 645, Version: 13W.2)
    • Fach: Feministische Wissenschaft/Gender Studies (Wahlfach)
      • LVs aus dem Lehrangebot Feministische Wissenschaft/ Gender Studies ( 0.0h VO/PS/KU/SE/VP/VK/VS / 12.0 ECTS)
        • 606.001 Ringlehrveranstaltung: fe_male Economics - interdisziplinäre Perspektiven auf Wirtschaft, Gender und Diversität (2.0h VC / 4.0 ECTS)
  • Masterstudium Schulpädagogik (SKZ: 545, Version: 09W.3)
    • Fach: Gebundene Wahlfächer (Wahlfach)
      • Modul: Frauen- und Geschlechterforschung
        • Feministische Wissenschaft/Genderstudies ( 6.0h XX / 12.0 ECTS)
          • 606.001 Ringlehrveranstaltung: fe_male Economics - interdisziplinäre Perspektiven auf Wirtschaft, Gender und Diversität (2.0h VC / 4.0 ECTS)
  • Masterstudium Erwachsenen- und Berufsbildung (SKZ: 847, Version: 09W.3)
    • Fach: Gebundene Wahlfächer (Wahlfach)
      • Modul: Frauen- und Geschlechterforschung
        • Feministische Wissenschaft/Genderstudies ( 6.0h XX / 12.0 ECTS)
          • 606.001 Ringlehrveranstaltung: fe_male Economics - interdisziplinäre Perspektiven auf Wirtschaft, Gender und Diversität (2.0h VC / 4.0 ECTS)
            Absolvierung im 1., 2., 3. Semester empfohlen
  • Masterstudium Sozial- und Integrationspädagogik (SKZ: 846, Version: 09W.3)
    • Fach: Gebundene Wahlfächer (Wahlfach)
      • Modul: Frauen- und Geschlechterforschung
        • Feministische Wissenschaft/Genderstudies ( 6.0h XX / 12.0 ECTS)
          • 606.001 Ringlehrveranstaltung: fe_male Economics - interdisziplinäre Perspektiven auf Wirtschaft, Gender und Diversität (2.0h VC / 4.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Wirtschaft und Recht (SKZ: 519, Version: 18W.1)
    • Fach: Gender Studies (Wahlfach)
      • 7.12.1 Gender Studies 1 ( 0.0h VO, VC, KS, SE / 4.0 ECTS)
        • 606.001 Ringlehrveranstaltung: fe_male Economics - interdisziplinäre Perspektiven auf Wirtschaft, Gender und Diversität (2.0h VC / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 4., 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Wirtschaft und Recht (SKZ: 519, Version: 18W.1)
    • Fach: Gender Studies (Wahlfach)
      • 7.12.2. Gender Studies 2 ( 0.0h VO, VC, SE / 4.0 ECTS)
        • 606.001 Ringlehrveranstaltung: fe_male Economics - interdisziplinäre Perspektiven auf Wirtschaft, Gender und Diversität (2.0h VC / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 4., 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Psychologie (SKZ: 640, Version: 11W.4)
    • Fach: Feministische Wissenschaften/Gender Studies (Wahlfach)
      • WEW5.2 Feministische Wissenschaften/Gender Studies ( 0.0h LV / 12.0 ECTS)
        • 606.001 Ringlehrveranstaltung: fe_male Economics - interdisziplinäre Perspektiven auf Wirtschaft, Gender und Diversität (2.0h VC / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 3., 4., 5., 6. Semester empfohlen
  • Masterstudium Psychologie (SKZ: 840, Version: 12W.4)
    • Fach: Vertiefung Feministische Wissenschaften/Gender Studies (Wahlfach)
      • Vertiefung Feministische Wissenschaften/Gender Studies ( 0.0h XX / 12.0 ECTS)
        • 606.001 Ringlehrveranstaltung: fe_male Economics - interdisziplinäre Perspektiven auf Wirtschaft, Gender und Diversität (2.0h VC / 4.0 ECTS)
  • Erweiterungscurriculum Gender Studies (Version: 16W.1)
    • Fach: Weiterführende LVs der Gender Studies (Pflichtfach)
      • Ringvorlesung ( 0.0h VO,VP,VC / 4.0 ECTS)
        • 606.001 Ringlehrveranstaltung: fe_male Economics - interdisziplinäre Perspektiven auf Wirtschaft, Gender und Diversität (2.0h VC / 4.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Wintersemester 2018/19
  • 606.001 VC Open Lecture: Vereinbarkeits-Management von Beruf - Familie - Karriere: Daten, Analysen und Instrument für Unternehmen, Staat und Gesellschaft. (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2016/17
  • 606.001 VC Ringlehrveranstaltung: Fe_Male Economics (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2015/16
  • 606.001 VC Fe_Male Economics (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2013/14
  • 606.001 VP Ringvorlesung: Frauen - Männer - Wirtschaft (2.0h / 3.0ECTS)
Wintersemester 2012/13
  • 606.001 VP Ringvorlesung: Frauen-Männer-Wirtschaft (2.0h / 3.0ECTS)