197.002 (19W) Einführung in Theorien und Methoden der Gender Studies

Wintersemester 2019/20

Ende der Anmeldefrist
04.10.2019 23:59

Erster Termin der LV
01.10.2019 09:00 - 11:00 , Z.1.09
Nächster Termin:
02.10.2019 09:00 - 13:00 , Z.1.08

Überblick

Lehrende/r
LV-Titel englisch
Introduction to Theories and Methods in Gender Studies
LV-Art
Proseminar (prüfungsimmanente LV )
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechungspunkte
4.0
Anmeldungen
24 (30 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
01.10.2019
eLearning
zum Moodle-Kurs
Anmerkungen
Um eine lückenlose Teilnahme am ersten Lehrveranstaltungstermin am 01.10.2019 wird gebeten!

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Studierende lernen Theorien und Methoden der Gender Studies kennen

Lehrmethodik

Das Proseminar legt  einen Schwerpunkt auf ethnographische Methoden, sowie auf die Frage der (kulturellen) Übersetzungsarbeit und auf ethische Herausforderungen in der wissenschaftlichen Wissensproduktion. Damit greift das Proseminar Debatten aus den Sozial-, Kultur- und Geisteswissenschaften auf. 

Inhalt/e

Das Proseminar führt in Theorien und Methoden der Gender Studies ein. Im Mittelpunkt steht die Frage, wie Geschlecht als soziale Kategorie konstruiert und als analytisches Instrument in der Theoriebildung nutzbar gemacht wird. Es gilt auch danach zu fragen, mit welchen weiteren Kategorien Geschlecht verschränkt wird und welcher Erkenntnisgewinn sich daraus ergibt. Inwieweit werden z.B. durch die Verknüpfung von Körpergeschlecht, sozialem Geschlecht und Sexualität bestimmte gesellschaftliche Vorstellungen von Heteronormativität und einem Zweigeschlechtersystem gefestigt? Inwieweit werden diese Vorstellungen zudem durch eine Weiße, westliche Mehrheitsgesellschaft geprägt? Welche Machtstrukturen werden dadurch etabliert oder aufrechterhalten? Wie lassen sich diese strukturellen Ein- und Ausschlüsse zugleich kritisch hinterfragen und verändern? Von wem wird diese Kritik geübt und warum? Entscheidend ist in diesem Zusammenhang auch die Frage nach der Repräsentation. Theoretische Ansätze, die diesen Fragen nachgehen, stammen u.a. aus den queer-feministischen, feministisch-postkolonialen und -dekolonialen Studien, ebenso aus den feministischen Chicana Studien, sowie den Studien zu Trans- und Intergeschlechtlichkeit.  English speaking students are welcome.

Erwartete Vorkenntnisse

Englischkenntnisse sind für die Stundenlektüre erforderlich.

Literatur

wird in der LV bekannt gegeben

Prüfungsinformationen

Beurteilungsschema

Note/Grade Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelorstudium Angewandte Kulturwissenschaft (SKZ: 642, Version: 16W.1)
    • Fach: Frauen und Geschlechterforschung (Wahlfach)
      • Frauen- und Geschlechterforschung ( 0.0h XX / 12.0 ECTS)
        • 197.002 Einführung in Theorien und Methoden der Gender Studies (2.0h PS / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 3., 4., 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Angewandte Kulturwissenschaft (SKZ: 642, Version: 09W.3)
    • Fach: Gebundene Wahlfächer (Wahlfach)
      • Modul: Wahlfachmodul Gender Studies
        • Wahlfachmodul Gender Studies ( 6.0h XX / 12.0 ECTS)
          • 197.002 Einführung in Theorien und Methoden der Gender Studies (2.0h PS / 4.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 15W.1)
    • Fach: Gender Studies und Germanistik (Wahlfach)
      • 1.5.1 Gender Studies ( 0.0h VO, VK, PS, SE / 12.0 ECTS)
        • 197.002 Einführung in Theorien und Methoden der Gender Studies (2.0h PS / 4.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 17W.1)
    • Fach: Gender Studies und Germanistik (WF) (Wahlfach)
      • 1.5.1 Gender Studies ( 0.0h VO, VK, PS, SE / 12.0 ECTS)
        • 197.002 Einführung in Theorien und Methoden der Gender Studies (2.0h PS / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 2., 3., 4., 5., 6. Semester empfohlen
  • Masterstudium Germanistik (SKZ: 817, Version: 05W.1)
    • Fach: Freie Wahlfächer (Wahlfach)
      • Freie Wahlfächer ( 0.0h XX / 12.0 ECTS)
        • 197.002 Einführung in Theorien und Methoden der Gender Studies (2.0h PS / 4.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Informationsmanagement (SKZ: 522, Version: 17W.1)
    • Fach: Gender und Technik (Wahlfach)
      • 8.4 Gender und Technik ( 0.0h XX / 8.0 ECTS)
        • 197.002 Einführung in Theorien und Methoden der Gender Studies (2.0h PS / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Informationsmanagement (SKZ: 522, Version: 12W.1)
    • Fach: Gender und Technik (Wahlfach)
      • 4.4.2 Gender und Technik 2 ( 0.0h XX / 4.0 ECTS)
        • 197.002 Einführung in Theorien und Methoden der Gender Studies (2.0h PS / 4.0 ECTS)
  • Masterstudium Informationsmanagement (SKZ: 922, Version: 13W.2)
    • Fach: Kompetenzerweiterung (Wahlfach)
      • 6.2.1 Nach Wahl aus folgendem Katalog siehe Seite 13-14 im Curriculum ( 0.0h VO,VC,KS / 8.0 ECTS)
        • 197.002 Einführung in Theorien und Methoden der Gender Studies (2.0h PS / 4.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Informationstechnik (SKZ: 289, Version: 17W.1)
    • Fach: Einführung in das Studium (Pflichtfach)
      • 0.3 Lehrveranstaltungen aus dem Wahlfach Feministische Wissenschaft/Gender Studies, Modul Technik ( 0.0h PS/VC/VO/KS / 2.0 ECTS)
        • 197.002 Einführung in Theorien und Methoden der Gender Studies (2.0h PS / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 3. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Informationstechnik (SKZ: 289, Version: 17W.1)
    • Fach: Kompetenzerweiterung (Wahlfach)
      • 11a.1 Lehrveranstaltung aus dem Wahlfach Feministische Wissenschaft/Gender Studies, vorzugsweise aus dem Modul Technik ( 0.0h VC/VO/KS/PS / 6.0 ECTS)
        • 197.002 Einführung in Theorien und Methoden der Gender Studies (2.0h PS / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Informationstechnik (SKZ: 289, Version: 17W.1)
    • Fach: Kompetenzerweiterung (Wahlfach)
      • 11a.2 Lehrveranstaltungen aus den folgenden Gebieten: Sprachen, Kulturwissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Gesellschafts- und Rechtswissenschaften, Technikfolgenabschätzung ( 0.0h VC/VO/KS/PS / 6.0 ECTS)
        • 197.002 Einführung in Theorien und Methoden der Gender Studies (2.0h PS / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Informationstechnik (SKZ: 289, Version: 17W.1)
    • Fach: Betriebswirtschaftliche Ergänzung (Wahlfach)
      • 11b.13 Lehrveranstaltungen aus dem Wahlfach Feministische Wissenschaft/Gender Studies, Modul Wirtschaft und Arbeit ( 0.0h VO/VC / 3.0 ECTS)
        • 197.002 Einführung in Theorien und Methoden der Gender Studies (2.0h PS / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Medien- und Kommunikationswissenschaften (SKZ: 641, Version: 09W.1)
    • Fach: Feministische Wissenschaft/Gender Studies (Wahlfach)
      • Einführung in die Frauen- und Geschlechterforschung ( 2.0h PS, VK, VO / 4.0 ECTS)
        • 197.002 Einführung in Theorien und Methoden der Gender Studies (2.0h PS / 4.0 ECTS)
  • Masterstudium Information and Communications Engineering (ICE) (SKZ: 488, Version: 15W.1)
    • Fach: Feministische Wissenschaft / Gender Studies: Gender und Technik (WI) (Wahlfach)
      • Feministische Wissenschaft / Gender Studies: Gender und Technik ( 0.0h XX / 6.0 ECTS)
        • 197.002 Einführung in Theorien und Methoden der Gender Studies (2.0h PS / 4.0 ECTS)
  • Masterstudium Information Technology (SKZ: 489, Version: 06W.3)
    • Fach: Kompetenzerweiterung (Pflichtfach)
      • Diverse Lehrveranstaltungen ( 0.0h VO/VK/VS/KU/PS / 6.0 ECTS)
        • 197.002 Einführung in Theorien und Methoden der Gender Studies (2.0h PS / 4.0 ECTS)
  • Besonderer Studienbereich Wahlfach-Studium Feministische Wissenschaft - Gender Studies (SKZ: 600b, Version: 04W)
    • Fach: Einführung in die Feministische Wissenschaft / Gender Studies (Pflichtfach)
      • Einführung in Gender Studies ( 2.0h VU / 4.0 ECTS)
        • 197.002 Einführung in Theorien und Methoden der Gender Studies (2.0h PS / 4.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Erziehungs- und Bildungswissenschaft (SKZ: 645, Version: 17W.2)
    • Fach: Feministische Wissenschaft/Gender Studies (Wahlfach)
      • 5.1 Einführung in die Frauen- und Geschlechterforschung ( 0.0h VO/PS/KS/SE/VP/VC/VS / 12.0 ECTS)
        • 197.002 Einführung in Theorien und Methoden der Gender Studies (2.0h PS / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 1., 2., 3., 4., 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Erziehungs- und Bildungswissenschaft (SKZ: 645, Version: 13W.2)
    • Fach: Feministische Wissenschaft/Gender Studies (Wahlfach)
      • Einführung in die Frauen- und Geschlechterforschung ( 0.0h VO/PS/KU/SE/VP/VK/VS / 12.0 ECTS)
        • 197.002 Einführung in Theorien und Methoden der Gender Studies (2.0h PS / 4.0 ECTS)
  • Masterstudium Schulpädagogik (SKZ: 545, Version: 09W.3)
    • Fach: Gebundene Wahlfächer (Wahlfach)
      • Modul: Frauen- und Geschlechterforschung
        • Feministische Wissenschaft/Genderstudies ( 6.0h XX / 12.0 ECTS)
          • 197.002 Einführung in Theorien und Methoden der Gender Studies (2.0h PS / 4.0 ECTS)
  • Masterstudium Erwachsenen- und Berufsbildung (SKZ: 847, Version: 09W.3)
    • Fach: Gebundene Wahlfächer (Wahlfach)
      • Modul: Frauen- und Geschlechterforschung
        • Feministische Wissenschaft/Genderstudies ( 6.0h XX / 12.0 ECTS)
          • 197.002 Einführung in Theorien und Methoden der Gender Studies (2.0h PS / 4.0 ECTS)
            Absolvierung im 1., 2., 3. Semester empfohlen
  • Masterstudium Sozial- und Integrationspädagogik (SKZ: 846, Version: 09W.3)
    • Fach: Gebundene Wahlfächer (Wahlfach)
      • Modul: Frauen- und Geschlechterforschung
        • Feministische Wissenschaft/Genderstudies ( 6.0h XX / 12.0 ECTS)
          • 197.002 Einführung in Theorien und Methoden der Gender Studies (2.0h PS / 4.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Wirtschaft und Recht (SKZ: 519, Version: 12W.3)
    • Fach: Feministische Wissenschaft/Gender Studies (Wahlfach)
      • Feministische Wissenschaft/Gender Studies ( 4.0h VK/KU / 8.0 ECTS)
        • 197.002 Einführung in Theorien und Methoden der Gender Studies (2.0h PS / 4.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Psychologie (SKZ: 640, Version: 11W.4)
    • Fach: Feministische Wissenschaften/Gender Studies (Wahlfach)
      • WEW5.2 Feministische Wissenschaften/Gender Studies ( 0.0h LV / 12.0 ECTS)
        • 197.002 Einführung in Theorien und Methoden der Gender Studies (2.0h PS / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 3., 4., 5., 6. Semester empfohlen
  • Masterstudium Psychologie (SKZ: 840, Version: 12W.4)
    • Fach: Vertiefung Feministische Wissenschaften/Gender Studies (Wahlfach)
      • Vertiefung Feministische Wissenschaften/Gender Studies ( 0.0h XX / 12.0 ECTS)
        • 197.002 Einführung in Theorien und Methoden der Gender Studies (2.0h PS / 4.0 ECTS)
  • Erweiterungscurriculum Gender Studies (Version: 16W.1)
    • Fach: Einführung in die Gender Studies (Pflichtfach)
      • Zentrale Fragestellungen und Begriffe in den Gender Studies ( 0.0h PS / 4.0 ECTS)
        • 197.002 Einführung in Theorien und Methoden der Gender Studies (2.0h PS / 4.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Sommersemester 2019
  • 197.109 PS Einführung in Theorien und Methoden der Gender Studies (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2018/19
  • 197.103 PS Einführung in Theorien und Methoden der Gender Studies (2.0h / 4.0ECTS)
Sommersemester 2018
  • 197.093 PS Was sind Gender Studies? (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2017/18
  • 197.085 PS Was sind Gender Studies? (2.0h / 4.0ECTS)
Sommersemester 2017
  • 197.080 PS Was sind Gender und Queer Studies? (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2016/17
  • 197.064 PS Zentrale Fragestellungen und Begriffe in den Gender Studies (2.0h / 4.0ECTS)
  • 197.079 PS Was sind Gender- und Queer Studies? (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2012/13
  • 197.002 PS Main concepts in gay and lesbian studies (2.0h / 4.0ECTS)