160.121 (19W) PS Differentielle Psychologie und psychologische Diagnostik: Spezielle Kapitel der Persönlichkeitspsychologie

Wintersemester 2019/20

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
12.10.2019 09:00 - 12:30 , HS 9
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Lehrende/r
LV-Titel englisch
PS Differential psychology and psychological diagnostics: Selected topics in personality psychology
LV-Art
Proseminar (prüfungsimmanente LV )
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechungspunkte
4.0
Anmeldungen
34 (35 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
12.10.2019
eLearning
zum Moodle-Kurs

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Tiefgreifendestheoretisches und praktisches Verständnis für ausgewählte Themen derDifferentiellen Psychologie und Persönlichkeitspsychologie unter Einbezugdiagnostischer Aspekte. Tranfer von Wissenschaft zu Praxis (bspw. Beratung).Möglichkeit, differential- und persönlichkeitspsychologische Konstruktekritisch in Hinblick auf ihren wissenschafltichen und praktischen Nutzen zubewerten.

Lehrmethodik

Vortragdes Lehrenden, Gruppenübungen, Präsentationen, Diskussionen.

Inhalt/e

Im Proseminar werden spezielle Themen der Differentiellen Psychologie undPersönlichkeitspsycholige eingehend unter Einbezug diagnostischer Aspektebehandelt. Die Themenauswahl erfolgt in der ersten Einheit (Vorbesprechung) inAbsprache mit den Studierenden. Mögliche Themen sind bspw.: Modelle derPersönlichkeitspsychologie, Persönlichkeit und Psychopathologie, SpeziellePersönlichkeitskonstrukte (bspw. Dark Triad), Kreatvität, Intelligenz.

Literatur

Asendorpf, J.(2009). Persönlichkeitspsychologie - für Bachelor. Heidelberg:Springer.Hennig, 

J. & Netter, P.(2005). Biopsychologische Grundlagen der Persönlichkeit. München: Spektrum.

Fisseni, H. J.(2003). Persönlichkeitspsychologie. Ein Theorienüberblick. Göttingen: Hogrefe.

Stemmler, G.,Hagemann, D., Amelang, M. & Bartussek, D. (2011). DifferentiellePsychologie und Persönlichkeitsforschung (7. Aufl.). Stuttgart: Kohlhammer.

Weber, H. & Rammsayer, T. (2011).Differentielle Psychologie - Persönlichkeitsforschung.Göttingen: Hogrefe.



Prüfungsinformationen

Prüfungsmethode/n

Teilnahme an Gruppenübungen und -diskussionen, Schriftliche Reflexionsarbeit.

Prüfungsinhalt/e

Im Rahmen der schriftlichen Reflexionsarbeit Bearbeitung eines im PS zu wählenden Spezialthemas.

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

Anwesenheit und Mitarbeit im Proseminar, Qualität der schriftlichen Reflexionsarbeit (Abgabe bis zum 2.2.2020).

Beurteilungsschema

Note/Grade Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelorstudium Psychologie (SKZ: 640, Version: 11W.4)
    • Fach: Differentielle Psychologie und Psychologische Diagnostik (Pflichtfach)
      • PF 5.3 Proseminar Differentielle Psychologie und psychologische Diagnostik ( 0.0h PS / 4.0 ECTS)
        • 160.121 PS Differentielle Psychologie und psychologische Diagnostik: Spezielle Kapitel der Persönlichkeitspsychologie (2.0h PS / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 4. Semester empfohlen

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Sommersemester 2020
  • 160.123 PS PS Differentielle Psychologie und psychologische Diagnostik: Spezielle Kapitel der Persönlichkeitspsychologie (2.0h / 4.0ECTS)
Sommersemester 2019
  • 160.123 PS PS Differentielle Psychologie und psychologische Diagnostik: Spezielle Kapitel der Persönlichkeitspsychologie (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2018/19
  • 160.121 PS PS Differentielle Psychologie und psychologische Diagnostik: Spezielle Kapitel der Persönlichkeitspsychologie (2.0h / 4.0ECTS)
Sommersemester 2018
  • 160.123 PS PS Differentielle Psychologie und psychologische Diagnostik: Spezielle Kapitel der Persönlichkeitspsychologie (2.0h / 4.0ECTS)