624.531 (19W) Informatikdidaktik der Sekundarstufe 1

Wintersemester 2019/20

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
02.10.2019 16:00 - 18:00 , B01.0.204
Nächster Termin:
13.11.2019 16:00 - 18:00 , B01.0.204

Überblick

Lehrende/r
LV Nummer Südostverbund
INM08002UL
LV-Titel englisch
Informatic-didactics for secondary education 1
LV-Art
Vorlesung-Übung (prüfungsimmanente LV )
Semesterstunde/n
1.0
ECTS-Anrechungspunkte
1.0
Anmeldungen
5 (16 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
02.10.2019
eLearning
zum Moodle-Kurs

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Die Studierenden lernen den aktuellen Lehrplan Digitale Grundbildung kennen.
Sie lernen, diesen im Laufe der LV (und in der täglichen Unterrichtspraxis) exemplarisch in konkrete Lernszenarien umsetzen zu können. [Stichwort: (T)PCK - Technological Pedagogical Content Knowledge)]
Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem Informatik-Anteil (Computational Thinking).

Die Studierenden kennen und verstehen grundlegende Lerntheorien und können diese der jeweiligen Unterrichtspraxis zuordnen.

Die Studierenden sind in der Lage, spezielle Werkzeuge (Tools) und Unterrichtsmethoden (inkl. digital gestützte)
passend zu diversen Unterrichtsthemen sicher anzuwenden und (auch in Microteaching-Szenarien) einzusetzen.

Lehrmethodik

Inputphasen des LV-Leiters mit anschließenden Erarbeitungs- und Übungseinheiten
Flipped Classroom und Gruppenaktivitäten
Kollaboratives Arbeiten mit einer Lernplattform
 


Inhalt/e

Lehrplan Digitale Grundbildung und Computational Thinking
Didaktik von Office Software
Computer Science Unplugged
Lerntheorien
Technologiegestützte Unterrichtsmodelle
(Neues) Computing Modul des Europäischen Computerführerscheines - Diskussion und Umsetzung

Erwartete Vorkenntnisse

Gediegene Computerbedienung und grundlegende Beherrschung von Office-Software.
Elementare Programmierkenntnisse.

Literatur

Wird in der LV bekanntgegeben.

Link auf weitere Informationen

www.informatische-grundbildung.at

Prüfungsinformationen

Prüfungsmethode/n

Schriftliche Prüfungen (Teilprüfung zur Hälfte des Semesters und am Ende des Semesters)
Laufende Mitarbeit (im Rahmen der LV, Bearbeitung von Übungsaufgaben)

Prüfungsinhalt/e

Siehe Inhalte der LV

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

Summativ: Schriftliche Prüfungen (25% - 25%)
Formativ:  Laufende Mitarbeit (20%), Abgabe der Lösungen zu Übungsaufgaben (30%)

Beurteilungsschema

Note/Grade Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Informatik (SKZ: 414, Version: 15W.2)
    • Fach: Informatik-Unterricht (PHK) (Pflichtfach)
      • INM.008 Informatikdidaktik der Sekundarstufe 1 ( 1.5h VU / 1.5 ECTS)
        • 624.531 Informatikdidaktik der Sekundarstufe 1 (1.0h VU / 1.5 ECTS)
          Absolvierung im 7. Semester empfohlen
  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Informatik (SKZ: 414, Version: 17W.2)
    • Fach: Informatik-Unterricht (AAU,PHK) (Pflichtfach)
      • INM.008 Informatikdidaktik der Sekundarstufe 1 ( 1.5h VU / 1.5 ECTS)
        • 624.531 Informatikdidaktik der Sekundarstufe 1 (1.0h VU / 1.5 ECTS)
          Absolvierung im 7. Semester empfohlen
  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Informatik (SKZ: 414, Version: 19W.1)
    • Fach: Informatik-Unterricht (AAU,PHK) (Pflichtfach)
      • INM.008 Informatikdidaktik der Sekundarstufe 1 ( 1.0h VU / 1.0 ECTS)
        • 624.531 Informatikdidaktik der Sekundarstufe 1 (1.0h VU / 1.0 ECTS)
          Absolvierung im 6. Semester empfohlen

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Diese Lehrveranstaltung ist keiner Kette zugeordnet