602.851 (20S) Public Controlling und Auditing

Sommersemester 2020

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
04.03.2020 13:00 - 17:00 , HS 8
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Lehrende/r
LV-Titel englisch
Public Controlling and Auditing
LV-Art
Kurs (prüfungsimmanente LV )
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechungspunkte
4.0
Anmeldungen
7 (40 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
04.03.2020
eLearning
zum Moodle-Kurs

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

TeilnehmerInnen sollen nach erfolgreichem Abschlusses der Lehrveranstaltung in der Lage sein, die Rolle und Bedeutung der öffentlichen Finanzkontrolle und des Controllings sowie deren Unterscheidung und Abgrenzung zu anderen Begriffen zu benennen. Besonderheiten von Kontrollfunktionen und -einrichtungen des öffentlichen Sektors werden durch die Bearbeitung verschiedener Übungsaufgaben herausgearbeitet und damit das Verständnis für die komplexen Zusammenhänge erhöht. Die TeilnehmerInnen kennen nach erfolgreichem Abschluss die Struktur, Ausprägungen und Methoden der Kontrolle wie auch des Controllings im öffentlichen Sektor.

Lehrmethodik

Vortrag, Ausarbeitung von Beispielen/Cases in Gruppen sowie in Einzelarbeit, Präsentation der Ausarbeitungen, Diskussion

Inhalt/e

Public Auditing/öffentliche Finanzkontrolle

IKS - Internes Kontrollsystem und interne Revision

Controlling in öffentlichen Verwaltungen (inkl. Kosten- und Leistungsrechnung)

Literatur

Literatur wird im Lauf der Lehrveranstaltung bekannt gegeben und teilweise im Moodle-Kurs zur Verfügung gestellt.

Prüfungsinformationen

Geänderte Prüfungsinformationen (COVID-19 Ausnahmeregelung)

Schriftliche Endklausur via Moodle. 

Prüfungsmethode/n

Aktive Mitarbeit und Diskussion in der Lehrveranstaltung, Ausarbeitung von Übungen und Fallbeispielen sowie schriftliche Abgabe der Lösungen, Anwesenheit, Referat

Prüfungsinhalt/e

Theorie sowie praxisorientierte Fallbeispiele

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

  • Ausarbeitung von Beispielen/Cases in der Gruppe sowie in Einzelarbeit: inhaltliche Qualität, Vollständigkeit, Qualität der Darstellung und Präsentation der Ausarbeitung
  • Anwesenheit, aktive Diskussion und Mitarbeit
  • Schriftliche Endklausur

Beurteilungsschema

Note/Grade Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Masterstudium Wirtschaftsrecht (SKZ: 900, Version: 19W.1)
    • Fach: Grundlagen des Rechts, wirtschaftswissenschaftliche Wissensgebiete, sonstige Wissensgebiete mit Bezug zum Recht (Wahlfach)
      • PM 9.2 Kompetenzerweiterung Wirtschaftswissenschaften ( 0.0h XX / 8.0 ECTS)
        • 602.851 Public Controlling und Auditing (2.0h KS / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 2., 3. Semester empfohlen
  • Masterstudium Angewandte Betriebswirtschaft (SKZ: 918, Version: 12W.4)
    • Fach: Freie Wahlfächer (Freifach)
      • Freie Wahlfächer ( 0.0h XX / 6.0 ECTS)
        • 602.851 Public Controlling und Auditing (2.0h KS / 4.0 ECTS)
  • Masterstudium Wirtschaft und Recht (SKZ: 909, Version: 12W.4)
    • Fach: Public Management II (Wahlfach)
      • Public Controlling & Auditing ( 2.0h KS / 4.0 ECTS)
        • 602.851 Public Controlling und Auditing (2.0h KS / 4.0 ECTS)
  • Universitätslehrgang Public Management und Recht der öffentlichen Verwaltung ULG (SKZ: 969, Version: 19W.1)
    • Fach: Wahlfach I: Kompetenzerweiterung Public Management (Wahlfach)
      • 1.4 Public Controlling & Auditing ( 2.0h KS / 4.0 ECTS)
        • 602.851 Public Controlling und Auditing (2.0h KS / 4.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Sommersemester 2019
  • 602.851 KS Public Controlling und Auditing (2.0h / 4.0ECTS)
Sommersemester 2018
  • 602.851 KS Public Controlling und Auditing (2.0h / 4.0ECTS)
Sommersemester 2017
  • 602.851 KS Public Controlling und Auditing (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2015/16
  • 602.851 KS Public Controlling und Auditing (2.0h / 4.0ECTS)
Sommersemester 2014
  • 602.851 KU Public Controlling und Auditing (2.0h / 4.0ECTS)
Sommersemester 2013
  • 602.851 KU Public Controlling und Auditing (2.0h / 4.0ECTS)