900.311 (20S) Physiology

Sommersemester 2020

Time for applications expired.

Erster Termin der LV
03.03.2020 18:00 - 19:30 , HS 2
... keine weiteren Termine bekannt

Overview

Lecturer
LV Nummer Südostverbund
BSA02001UL
Course title german
Physiologie
Type
Lecture
Hours per Week
2.0
ECTS-credits
3.0
Registrations
77
Organisational Unit
Language of Instruction
German
Course begins on (set in LVOnline)
03.03.2020
eLearning
go to Moodle-Course

Time and place

List of Events is loading...

Course Information

Learning Outcome

Ziel ist es, die elementaren physiologischen Abläufe im Körper des Menschen in den Kontex der sportlichen Bewegung zu bringen. 

Lehrmethodik inkl. Einsatz von eLearning-Tools

Vorlesung mit ppt-Präsentation, interaktiv mit Einbeziehen der Studierenden; praktische Durchführung einer Leistungsdiagnostik; e-Learning mit Selbststudium

Course overview

Grundlagender Zellphysiologie

Muskelphysiologie

DasNervensystem

Grundlagender Endokrinologie

Sport undhormonelle Steuerung

Energiehaushalt

Aerober/anaeroberStoffwechsel

Leistungsphysiologie

Alte undAltern

Literature

Schmidt : Physiologie des Menschen,Springer Verlag

S.Silbernagl, A.Despopoulos:Taschenatlas der Physiologie, Thieme Verlag

Vaupel, Schaible,Mutschler: Anatomie, Physiologie, Pathophysiologie des Menschen. 7. Auflage.Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Stuttgart 2015

Learning Outcome

The aim is to understand physiological procedures in the human body during sports.


Lehrmethodik inkl. Einsatz von eLearning-Tools

Lecture, ppt-presentations, interactive work, performance diagnostics, e-learning, self study

Course overview

Basics cell physiology

Muscle physiology

Nervous system

Basics endocrinology

Sports and hormonal control 

Energy budget

Aerobic/anaerobic metabolism

Physiology during performance

Aging

Literature

Schmidt : Physiologie des Menschen, Springer Verlag

S.Silbernagl, A. Despopoulos: Taschenatlas der Physiologie, Thieme Verlag

Vaupel, Schaible, Mutschler: Anatomie, Physiologie, Pathophysiologie des Menschen. 7. Auflage. Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Stuttgart 2015

Exam information

Exam methodology

Schriftliche Prüfung (offene Fragen) 90 Minuten – es sind keine Hilfsmittel erlaubt

Exam topics

Inhalte der Vorlesung, e-Learning 

Exam mode

Die Leistungsbeurteilung erfolgt in Form einer schriftlichen Prüfung. Das Augenmerk liegt dabei im Verständnis und Fachwissen der Abläufe der elementaren physiologischen Vorgänge im Körper.

Zum Bestehen sind mindestens 50% der erreichbaren Punkte erforderlich.

Exam methodology

Written test (open questions) 90 minutes – no aid allowed

Exam topics

Lecture, e-Learning 

Exam mode

Written test. The main focus is understanding and knowledge from the procedures of the elementary physiological process.

Successful if 50% has been reached.

Grading scheme

Note/Grade Benotungsschema

Degree programmes

  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Bewegung und Sport (SKZ: 400, Version: 17W.2)
    • Fach: Grundmodul Bewegungswissenschaften/Sportmedizin/Trainingswissenschaften (Compulsory subject)
      • BSA.002 Physiologie ( 2.0h VO / 3.0 ECTS)
        • 900.311 Physiology (2.0h VO / 3.0 ECTS)
          Absolvierung im 1. Semester empfohlen
  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Bewegung und Sport (SKZ: 400, Version: 19W.1)
    • Fach: Grundmodul Bewegungswissenschaften/Sportmedizin/Trainingswissenschaften (Compulsory subject)
      • BSA.002 Physiologie ( 2.0h VO / 3.0 ECTS)
        • 900.311 Physiology (2.0h VO / 3.0 ECTS)
          Absolvierung im 1. Semester empfohlen

Equivalent Courses for counting the exam attempts

This Course has no equivalent Courses