560.034 (20S) PF 7.2 Vorurteile, Feindbilder. Herausforderungen für die Bildung

Sommersemester 2020

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
20.04.2020 11:00 - 17:00 , S.0.05
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Lehrende/r
LV-Titel englisch
Prejudices, Enemy Images. Challenges in Education
LV-Art
Seminar (prüfungsimmanente LV )
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechnungspunkte
4.0
Anmeldungen
57 (35 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
20.04.2020
eLearning
zum Moodle-Kurs
Anmerkungen

Aus dieser Lehrveranstaltung können bis zu 10 Studierende Bachelorarbeiten verfassen.

Seniorstudium Liberale
Ja

Zeit und Ort

Liste der Termine wird geladen...

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Sensibilisierung hinsichtlich Entstehung und Wirkung von Vorurteilen und Feindbildern. Erwerb von Kenntnissen im Bereich der Vorurteilsforschung sowie Konzepten vorurteilsbewusster Bildungsarbeit.

Lehrmethodik inkl. Einsatz von eLearning-Tools

Vorträge durch die LV-Leiterin, Textlektüre und Diskussion, Kurzpräsentationen von Studierenden, Abschlussarbeit.

Inhalt/e

Das vorliegende Seminar widmet sich der Definition und den Wirkmechanismen von Vorurteilen und Feindbildern und zeigt unter anderem anhand von historischen Beispielen auf, wie mittels Vorurteilen und Feindbildern Minderheiten ausgegrenzt werden und Ressentiments in Hass und kollektiven Gewalttaten kulminieren können. Fokussiert wird auf den Entstehungsprozess von Vorurteilen auf individueller Ebene wie auch auf  Wirkungsmechanismen von Vorurteilen auf gesellschaftlicher Ebene.

Im Weiteren steht die gemeinsame Reflexion im Zentrum, wie die Auseinandersetzung mit Vorurteilen und Feindbildern im Kontext einer vorurteilsbewussten Bildung aussehen kann und soll.

Erwartete Vorkenntnisse

Fähigkeit, wissenschaftliche Texte zu interpretieren und gemeinsam zu reflektieren.

Literatur

wird zu Beginn der LV bekanntgegeben.

Prüfungsinformationen

Prüfungsmethode/n

Aktive Mitarbeit in der LV, Recherche, Verfassen von Texten, Präsentationen in der LV, Abschlussarbeit (10-12 Seiten)

Prüfungsinhalt/e

Die Themen der LV

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

Aktive Mitarbeit in der LV, pünktliche Abgaben einzelner Arbeitsaufgaben, klare/präzise Argumentation in schriftlichen Arbeiten und mündlichen Präsentationen, Bezugnahme auf Themen/Literatur der LV

Beurteilungsschema

Note/Grade Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Besonderer Studienbereich Besonderer Studienbereich Friedensstudien (SKZ: 900, Version: 05S)
    • Fach: Kernbereich II - Friedenspädagogik (Pflichtfach)
      • Grundlagen der Friedenspädagogik ( 2.0h / 4.0 ECTS)
        • 560.034 PF 7.2 Vorurteile, Feindbilder. Herausforderungen für die Bildung (2.0h SE / 4.0 ECTS)
  • Masterstudium Medien, Kommunikation und Kultur (SKZ: 841, Version: 09W.1)
    • Fach: Friedensstudien (Wahlfach)
      • Besonderen Studienbereichs Friedensstudien ( 0.0h XX / 8.0 ECTS)
        • 560.034 PF 7.2 Vorurteile, Feindbilder. Herausforderungen für die Bildung (2.0h SE / 4.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Erziehungs- und Bildungswissenschaft (SKZ: 645, Version: 17W.3)
    • Fach: Gesellschaftliche und institutionelle Voraussetzungen von Erziehung und Bildung (Pflichtfach)
      • 7.2 Institutionelle, organisatorische und gesellschaftspolitische Grundlagen der Erziehung und Bildung ( 0.0h VO/VS/SE / 4.0 ECTS)
        • 560.034 PF 7.2 Vorurteile, Feindbilder. Herausforderungen für die Bildung (2.0h SE / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 4., 5. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Erziehungs- und Bildungswissenschaft (SKZ: 645, Version: 13W.2)
    • Fach: Gesellschaftliche und institutionelle Voraussetzungen von Erziehung und Bildung (Pflichtfach)
      • Institutionelle, organisatorische und gesellschaftspolitische Grundlagen der Erziehung und Bildung ( 2.0h VO/VS/SE / 4.0 ECTS)
        • 560.034 PF 7.2 Vorurteile, Feindbilder. Herausforderungen für die Bildung (2.0h SE / 4.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Psychologie (SKZ: 640, Version: 11W.4)
    • Fach: Freie Wahlfächer (Freifach)
      • FW 17.1 Freie Wahlfächer ( 0.0h XX / 16.0 ECTS)
        • 560.034 PF 7.2 Vorurteile, Feindbilder. Herausforderungen für die Bildung (2.0h SE / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 1., 2., 3., 4., 5., 6. Semester empfohlen
  • Masterstudium Psychologie (SKZ: 840, Version: 12W.4)
    • Fach: Freie Wahlfächer (Freifach)
      • Freie Wahlfächer ( 0.0h XX / 8.0 ECTS)
        • 560.034 PF 7.2 Vorurteile, Feindbilder. Herausforderungen für die Bildung (2.0h SE / 4.0 ECTS)
  • Erweiterungscurriculum Transdisziplinäre Friedensstudien (Version: 16W.1)
    • Fach: Transdisziplinäre Friedensstudien (Pflichtfach)
      • Spezialisierung II wechselnde Schwerpunkte ( 0.0h VO,PS,SE, / 4.0 ECTS)
        • 560.034 PF 7.2 Vorurteile, Feindbilder. Herausforderungen für die Bildung (2.0h SE / 4.0 ECTS)
  • Erweiterungsstudium (UG §54a) Inter-/transkulturelle Kompetenzen (ES) (SKZ: 007, Version: 19W.1)
    • Fach: Perspektiven auf Inter-/transkulturelle Kompetenzen (Pflichtfach)
      • 1.2 Modelle und Zugänge für inter-/transkulturelle Kompetenzen ( 0.0h VO, VC, KS, VP, PS, VS, SE / 4.0 ECTS)
        • 560.034 PF 7.2 Vorurteile, Feindbilder. Herausforderungen für die Bildung (2.0h SE / 4.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Sommersemester 2019
  • 560.034 SE Vorurteile, Feindbilder. Herausforderungen für die Bildung (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2017/18
  • 560.016 SE Vorurteile, Feindbilder. Herausforderungen für die Bildung (Spezialisierung II) (2.0h / 4.0ECTS)