160.710 (19W) Supervision und Reflexion individueller Erfahrungen in der gruppendynamischen Trainingsgruppe

Wintersemester 2019/20

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
09.10.2019 09:00 - 16:00 , C.1.16
Nächster Termin:
20.01.2020 09:00 - 17:00 , C.1.16

Überblick

Lehrende/r
LV-Titel englisch
Supervision and reflection of individual experiences in group dynamic training groups
LV-Art
Kurs (prüfungsimmanente LV )
Semesterstunde/n
1.0
ECTS-Anrechungspunkte
1.0
Anmeldungen
4 (12 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
09.10.2019

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Reflektiert und bearbeitet werden Themen, die von den TeilnehmerInnen eingebracht werden und welche sich aus den Erfahrungen in der Trainingsgruppe ableiten lassen. Beispielhaft kann es um folgende Fragestellungen gehen:

  • Positionen und „Rollen“ in der Trainingsgruppe (im Vergleich zu anderen lebensweltlichen Kontexten)
  • Umgang mit Feedbackprozessen
  • Verhältnis von Individuum und Gruppe
  • Kommunikations- und Artikulationskompetenz
  • Kommunikation in Gruppen und der Einfluss der sozialen Medien auf das individuelle Kommunikationsverhalten
  • Konfliktfähigkeit
  • Umgang mit Selbstaufklärungsprozessen in und von Gruppen
  • Umgang mit Autorität (männlich und weiblich) und Emanzipation
  • Umgang mit Unterschieden und von Diversität geprägten Gruppenzusammenhängen

Lehrmethodik

Fallarbeit, Supervision und Intervision, moderierte Diskussion, Kleingruppenarbeit

Inhalt/e

Die Supervisions- und Reflexionsveranstaltung ist eine Ergänzung zur gruppendynamischen Trainingsgruppe und zur theoretischen Aufarbeitung innerhalb der LV „Gruppendynamische Lernerfahrungen – Fundierung, Anwendung und Transfer“. Sie dient der reflexiven Betrachtung persönlicher Themenstellungen, die im Zuge der gruppendynamischen Lernerfahrungen sichtbar wurden und einer Nachbearbeitung bedürfen. Dementsprechend werden die Inhalte entlang der Bedürfnisse der TeilnehmerInnen festgelegt.

Erwartete Vorkenntnisse

Die LV ist ein Angebot im Rahmen des gebundenen Wahlfachs "Gruppendynamik und Organisationsentwicklung". 

Voraussetzung für die Teilnahme ist eine bereits absolvierte Trainingsgruppe!

Prüfungsinformationen

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

Kontinuierliche Anwesenheit, schriftliche Aufarbeitung der Lernerfahrungen

Beurteilungsschema

mit/ohne Erfolg teilgenommen Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelorstudium Psychologie (SKZ: 640, Version: 11W.4)
    • Fach: Freie Wahlfächer (Freifach)
      • FW 17.1 Freie Wahlfächer ( 0.0h XX / 16.0 ECTS)
        • 160.710 Supervision und Reflexion individueller Erfahrungen in der gruppendynamischen Trainingsgruppe (1.0h KS / 1.0 ECTS)
          Absolvierung im 1., 2., 3., 4., 5., 6. Semester empfohlen
  • Masterstudium Psychologie (SKZ: 840, Version: 12W.4)
    • Fach: Freie Wahlfächer (Freifach)
      • Freie Wahlfächer ( 0.0h XX / 8.0 ECTS)
        • 160.710 Supervision und Reflexion individueller Erfahrungen in der gruppendynamischen Trainingsgruppe (1.0h KS / 1.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Diese Lehrveranstaltung ist keiner Kette zugeordnet