210.439 (19W) Wahrheit und Wahrhaftigkeit

Wintersemester 2019/20

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
15.11.2019 12:00 - 16:00 , N.1.71
Nächster Termin:
13.12.2019 12:00 - 16:00 , N.1.71

Überblick

Lehrende/r
LV-Titel englisch
Truth and Truthfulness
LV-Art
Proseminar (prüfungsimmanente LV )
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechungspunkte
4.0
Anmeldungen
16 (25 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
15.11.2019
eLearning
zum Moodle-Kurs
Seniorstudium Liberale
Ja

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

  • Die Verwendung der Wörter "Wahrheit" und "wahr" verstehen
  • Die wichtigsten Ansätze zur Lösung des Wahrheitsproblems kennen
  • Wahrheit im Zusammenhang mit Wahrhaftigkeit, Authentizität, Vertrauen etc. verstehen

Lehrmethodik

Literatur wird bereitgestellt, Vorträge des Dozenten, Diskussion der Texte, Besprechung der schriftlichen Arbeit

Inhalt/e

Im ersten Teil des Proseminars werden wir uns mit der Frage beschäftigen, wie die Wörter  "Wahrheit" und "wahr" zu verstehen sind.  Verwenden wir diese Wörter, wenn wir eine Übereinstimmung annehmen?  Falls ja, was stimmt womit überein? Und wenn es nicht um Übereinstimmung geht, was sind dann die Kriterien für wahre oder falsche Aussagen? Und überhaupt: Sind es Aussagen, die wahr oder falsch sind oder nicht vielmehr Gedanken und Urteile?  Gibt es zudem stets einen Faktor, relativ zu dem eine Aussage wahr oder falsch ist oder ist Wahr- oder Falschheit absolut?

Im zweiten Teil  beschäftigen wir uns mit der Frage, wie wir mit der Wahrheit umgehen und mit dem Wert, den wir der Wahrheit zuordnen. Ist es immer gut, einander die Wahrheit zu sagen oder die Wahrheit zu erfahren? Und was weiss man von sich selbst? Gegenstand der Analyse wird folglich die die Verbindung von Wahrheit zu Begriffen wie Wissen, Aufrichtigkeit, Täuschung, Vertrauen und Authentizität sein.



Erwartete Vorkenntnisse

Keine. 

Prüfungsinformationen

Beurteilungsschema

Note/Grade Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelorstudium Philosophie (SKZ: 541, Version: 16W.1)
    • Fach: Theoretische Philosophie (Wahlfach)
      • Theoretische Philosophie ( 0.0h VO, PS, SE / 36.0 ECTS)
        • 210.439 Wahrheit und Wahrhaftigkeit (2.0h PS / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 1., 2., 3., 4., 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Philosophie (SKZ: 541, Version: 10W.2)
    • Fach: Theoretische Philosophie (Wahlfach)
      • Theoretische Philosophie ( 0.0h XX / 36.0 ECTS)
        • 210.439 Wahrheit und Wahrhaftigkeit (2.0h PS / 4.0 ECTS)
  • Masterstudium Philosophie (SKZ: 941, Version: 10W.1)
    • Fach: Theoretische Philosophie und ihre Geschichte (Wahlfach)
      • Theoretische Philosophie und ihre Geschichte ( 0.0h XX / 24.0 ECTS)
        • 210.439 Wahrheit und Wahrhaftigkeit (2.0h PS / 4.0 ECTS)
  • Erweiterungscurriculum Philosophie (Version: 16W.1)
    • Fach: Philosophie (Pflichtfach)
      • LV aus dem Fach Theoretische Philosophie ( 0.0h VO,UE,PS / 4.0 ECTS)
        • 210.439 Wahrheit und Wahrhaftigkeit (2.0h PS / 4.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Diese Lehrveranstaltung ist keiner Kette zugeordnet