030.004 (19W) Die Wissenschaft der Wissenschaft: Zentrale Ansätze der interdisziplinären Wissenschaftsforschung

Wintersemester 2019/20

Ende der Anmeldefrist
04.10.2019 23:59

Erster Termin der LV
03.10.2019 14:00 - 17:30 , C.0.03
Nächster Termin:
14.11.2019 09:00 - 15:00 , C.0.03

Überblick

Lehrende/r
LV-Titel englisch
Interdisciplinary Science Studies: Key Approaches & Current Issues
LV-Art
Vorlesung-Kurs (prüfungsimmanente LV )
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechungspunkte
4.0
Anmeldungen
4 (20 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Englisch
mögliche Sprache/n der Leistungserbringung
Deutsch , Englisch
LV-Beginn
03.10.2019
Anmerkungen

The lecture & course will take place in English if one or more participants do not understand German. If all speak fluent German, the language used is determined in cooperation with the participants in the first session.  

LV-Beschreibung

Inhalt/e

The course offers an introduction to interdisciplinary “Science Studies”, i.e. the exploration of science – in the broad sense of “Wissenschaft” (i.e. including the humanities) – from the perspective of various social sciences and humanities. It thus presents established positions and concepts from philosophy of science, history of science, and social studies of science, paying particular attention to the varying approaches’ commonalities and contrasting perspectives. Two key issues will be in the center of attention. First, the course will explore, from these different perspectives, how and according to which criteria science produces reliable knowledge. Second, it will discuss with what means and at which places scientific authority is being produced and asserted. Topics under consideration will include: the ethos and norms of science; the history of objectivity; scientific revolutions (Kuhn) and concepts of scientific progress; the problem of demarcation; the temporal and social dynamic of scientific controversies; representation and the epistemic role of models and images; the history of quantification; experiment and the laboratory; authorship and scholarly writing. The introduction of established approaches in Science Studies based on ‘classic texts’ will be complemented by a discussion of current issues and challenges. For example, addressing the “crisis” of reproducibility, the topicality of the scientific ethos (Merton) and the associated norms, and the perceived public loss of confidence in science. Throughout this course, participants will acquire a differentiated and critical understanding of central approaches in Science Studies, and will learn to apply this understanding to the analysis of current problem cases and to reflect upon their own research practice.

Der Kurs bietet eine Einführung in die interdisziplinäre Wissenschaftsforschung, die Wissenschaft der Wissenschaft, indem etablierte Positionen und Konzepte der Erkenntnistheorie, der Wissenschaftsgeschichte und der Wissenschaftssoziologie (bzw. Social Studies of Science) systematisch miteinander in Beziehung gesetzt werden. Er geht dabei von zwei Leitfragen aus: erstens, wie und nach welchen Kriterien in der Wissenschaft verlässliches Wissen hergestellt wird; zweitens, mit welchen Mitteln und an welchen Orten wissenschaftliche Autorität erzeugt und durchgesetzt wird. Auswahl der zu behandelnden Themen: Ethos und Normen der Wissenschaft; Geschichte der Objektivität; Revolutionen (Kuhn) und Konzepte wissenschaftlichen Fortschritts; das Demarkationsproblem; Dynamik wissenschaftlicher Kontroversen; Repräsentation und die epistemische Bedeutung von Modellen und Bildern; Geschichte der Quantifizierung; Experiment und Labor; Autorschaft und wissenschaftliches Schreiben. Die Vorstellung etablierter Themen und Positionen der Wissenschaftsforschung anhand ‚klassischer’ Texte wird ergänzt und in einen Zusammenhang gestellt mit aktuellen Fragen und Herausforderungen: z.B. zur „Krise“ der Reproduzierbarkeit, zur Aktualität des Wissenschafts-Ethos (Merton) und der damit assoziierten Normen, zum empfundenen Vertrauensverlust der Wissenschaft in der Öffentlichkeit. Die Doktorierenden erwerben ein differenziertes und kritisches Verständnis zentraler Positionen der Wissenschaftsforschung und sind in der Lage, diese für die Analyse aktueller Problemfälle sowie die Reflexion der eigenen Forschungspraxis anzuwenden.

Prüfungsinformationen

Beurteilungsschema

Note/Grade Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Doktoratsprogramm Modeling-Analysis-Optimization of discrete, continuous and stochastic systems (SKZ: ---, Version: 16W.1)
    • Fach: Modeling-Analysis-Optimization of discrete, continuous and stochastic systems (Pflichtfach)
      • Modeling-Analysis - Optimization of discrete, continuous and stochastic systems ( 0.0h XX / 0.0 ECTS)
        • 030.004 Die Wissenschaft der Wissenschaft: Zentrale Ansätze der interdisziplinären Wissenschaftsforschung (2.0h VC / 4.0 ECTS)
  • Doktoratsprogramm Modeling, Simulation and Optimization in Business and Economics (SKZ: ---, Version: 16W.1)
    • Fach: Modelling, Simulation, Optimization in Business and Economics (Pflichtfach)
      • Modelling, Simulation, Optimization in Business and Economics ( 0.0h XX / 0.0 ECTS)
        • 030.004 Die Wissenschaft der Wissenschaft: Zentrale Ansätze der interdisziplinären Wissenschaftsforschung (2.0h VC / 4.0 ECTS)
  • Doktoratsprogramm Steuerwissenschaften mit dem Fokus "Nationale und internationale Unternehmensbesteuerung und nationale und internationale Rechnungslegung" (SKZ: ---, Version: 16W.1)
    • Fach: Steuerwissenschaften mit dem Fokus Unternehmensbesteuerung (Pflichtfach)
      • Steuerwissenschaften mit dem Fokus Nationale und internationale Unternehmensbesteuerung ( 0.0h XX / 0.0 ECTS)
        • 030.004 Die Wissenschaft der Wissenschaft: Zentrale Ansätze der interdisziplinären Wissenschaftsforschung (2.0h VC / 4.0 ECTS)
  • Besonderer Studienbereich Lehrveranstaltungen der IFF (SKZ: 003b, Version: 01W)
    • Fach: Technik- und Wissenschaftsforschung (Pflichtfach)
      • DiplomandInnen- und DissertantInnen-Seminar ( 1.0h / 2.0 ECTS)
        • 030.004 Die Wissenschaft der Wissenschaft: Zentrale Ansätze der interdisziplinären Wissenschaftsforschung (2.0h VC / 4.0 ECTS)
  • Doktoratsstudium Doktoratsstudium der Naturwissenschaften (SKZ: 600, Version: 18W.1)
    • Fach: Studienleistungen gem. § 3 Abs. 2a des Curriculums (Pflichtfach)
      • Studienleistungen gem. § 3 Abs. 2a des Curriculums ( 0.0h XX / 40.0 ECTS)
        • 030.004 Die Wissenschaft der Wissenschaft: Zentrale Ansätze der interdisziplinären Wissenschaftsforschung (2.0h VC / 4.0 ECTS)
  • Doktoratsstudium Doktoratsstudium der Naturwissenschaften (SKZ: 600, Version: 12W.4)
    • Fach: Studienleistungen gem. § 3 Abs. 2a des Curriculums (Pflichtfach)
      • Studienleistungen gem. § 3 Abs. 2a des Curriculums ( 20.0h XX / 40.0 ECTS)
        • 030.004 Die Wissenschaft der Wissenschaft: Zentrale Ansätze der interdisziplinären Wissenschaftsforschung (2.0h VC / 4.0 ECTS)
  • Doktoratsstudium Doktoratsstudium der Naturwissenschaften (SKZ: 791, Version: 12W.4)
    • Fach: Studienleistungen gem. § 3 Abs. 2a des Curriculums (Pflichtfach)
      • Studienleistungen gem. § 3 Abs. 2a des Curriculums ( 20.0h XX / 40.0 ECTS)
        • 030.004 Die Wissenschaft der Wissenschaft: Zentrale Ansätze der interdisziplinären Wissenschaftsforschung (2.0h VC / 4.0 ECTS)
  • Doktoratsstudium Doktoratsstudium der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften (SKZ: 300, Version: 18W.1)
    • Fach: Studienleistungen gem. § 3 Abs. 2a des Curriculums (Pflichtfach)
      • Studienleistungen gem. § 3 Abs. 2a des Curriculums ( 0.0h XX / 80.0 ECTS)
        • 030.004 Die Wissenschaft der Wissenschaft: Zentrale Ansätze der interdisziplinären Wissenschaftsforschung (2.0h VC / 4.0 ECTS)
  • Doktoratsstudium Doktoratsstudium der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften (SKZ: 300, Version: 12W.4)
    • Fach: Studienleistungen gem. § 3 Abs. 2a des Curriculums (Pflichtfach)
      • Studienleistungen gem. § 3 Abs. 2a des Curriculums ( 40.0h XX / 80.0 ECTS)
        • 030.004 Die Wissenschaft der Wissenschaft: Zentrale Ansätze der interdisziplinären Wissenschaftsforschung (2.0h VC / 4.0 ECTS)
  • Doktoratsstudium Doktoratsstudium der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften (SKZ: 784, Version: 12W.4)
    • Fach: Studienleistungen gem. § 3 Abs. 2a des Curriculums (Pflichtfach)
      • Studienleistungen gem. § 3 Abs. 2a des Curriculums ( 40.0h XX / 80.0 ECTS)
        • 030.004 Die Wissenschaft der Wissenschaft: Zentrale Ansätze der interdisziplinären Wissenschaftsforschung (2.0h VC / 4.0 ECTS)
  • Doktoratsstudium Doktoratsstudium der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften (SKZ: 784, Version: 09W.2)
    • Fach: Spezielle Lehrveranstaltungen (Pflichtfach)
      • Spezielle Lehrveranstaltungen ( 6.0h LV / 0.0 ECTS)
        • 030.004 Die Wissenschaft der Wissenschaft: Zentrale Ansätze der interdisziplinären Wissenschaftsforschung (2.0h VC / 4.0 ECTS)
  • Doktoratsstudium Doktoratsstudium der Philosophie (SKZ: 500, Version: 18W.1)
    • Fach: Studienleistungen gem. § 3 Abs. 2a des Curriculums (Pflichtfach)
      • Studienleistungen gem. § 3 Abs. 2a des Curriculums ( 0.0h XX / 32.0 ECTS)
        • 030.004 Die Wissenschaft der Wissenschaft: Zentrale Ansätze der interdisziplinären Wissenschaftsforschung (2.0h VC / 4.0 ECTS)
  • Doktoratsstudium Doktoratsstudium der Philosophie (SKZ: 500, Version: 12W.4)
    • Fach: Studienleistungen gem. § 3 Abs. 2a des Curriculums (Pflichtfach)
      • Studienleistungen gem. § 3 Abs. 2a des Curriculums ( 16.0h XX / 32.0 ECTS)
        • 030.004 Die Wissenschaft der Wissenschaft: Zentrale Ansätze der interdisziplinären Wissenschaftsforschung (2.0h VC / 4.0 ECTS)
  • Doktoratsstudium Doktoratsstudium der Philosophie (SKZ: 792, Version: 12W.4)
    • Fach: Studienleistungen gem. § 3 Abs. 2a des Curriculums (Pflichtfach)
      • Studienleistungen gem. § 3 Abs. 2a des Curriculums ( 16.0h XX / 32.0 ECTS)
        • 030.004 Die Wissenschaft der Wissenschaft: Zentrale Ansätze der interdisziplinären Wissenschaftsforschung (2.0h VC / 4.0 ECTS)
  • Doktoratsstudium Doktoratsstudium der Rechtswissenschaften (SKZ: 200, Version: 18W.1)
    • Fach: Studienleistungen gem. § 3 Abs. 2a des Curriculums (Pflichtfach)
      • Studienleistungen gem. § 3 Abs. 2a des Curriculums ( 0.0h XX / 32.0 ECTS)
        • 030.004 Die Wissenschaft der Wissenschaft: Zentrale Ansätze der interdisziplinären Wissenschaftsforschung (2.0h VC / 4.0 ECTS)
  • Doktoratsstudium Doktoratsstudium der Rechtswissenschaften (SKZ: 200, Version: 17W.1)
    • Fach: Studienleistungen gem. § 3 Abs. 2a des Curriculums (Pflichtfach)
      • Studienleistungen gem. § 3 Abs. 2a des Curriculums ( 16.0h XX / 32.0 ECTS)
        • 030.004 Die Wissenschaft der Wissenschaft: Zentrale Ansätze der interdisziplinären Wissenschaftsforschung (2.0h VC / 4.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Diese Lehrveranstaltung ist keiner Kette zugeordnet