160.631 (19W) PS Allgemeine Psychologie: Problemlösen

Wintersemester 2019/20

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
07.10.2019 12:00 - 13:30 , V.1.34
Nächster Termin:
09.12.2019 12:00 - 13:30 , V.1.34

Überblick

Lehrende/r
LV-Titel englisch
Problem solving
LV-Art
Proseminar (prüfungsimmanente LV )
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechungspunkte
4.0
Anmeldungen
34 (35 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
07.10.2019
eLearning
zum Moodle-Kurs

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

  • Kenntnis grundlegender Theorien des Problemlösens
  • Analyse, Bewertung und Diskussion theoretischer Annahmen und experimenteller Paradigmen
  • Zusammenfassen und kompaktes Darstellen der wesentlichen Inhalte aus englischsprachiger Originalliteratur


Lehrmethodik

Vortrag, Referate, Gruppendiskussion

Inhalt/e

  • Grundlegende Konzepte und Theorien des Problemlösens
  • Ausgewählte Phänomene und Befunde des Problemlösens
  • Paradigmen und Methoden des Problemlösens

Erwartete Vorkenntnisse

Allgemeine Psychologie A sollte abgeschlossen sein. Statistik I und II von Vorteil, aber nicht zwingend erforderlich.

Literatur

Wird in der LV bekannt gegeben.

Intendierte Lernergebnisse

  • Knowledge of the basic theories of problem solving
  • Evaluation and discussion of theoretical assumptions and experimental paradigms
  • Summary and compact presentation of the essential contents from the original literature

Lehrmethodik

Lecture, presentations, group discussion

Inhalt/e

  • Basic concepts and theories of problem solving
  • Selected phenomena and findings of problem solving
  • Paradigms and methods of problem solving

Erwartete Vorkenntnisse

Introduction to General Psychology A should be completed. Statistics 1 and Statistics 2 recommended, but not mandatory.

Literatur

Will be announced in the course.

Prüfungsinformationen

Prüfungsmethode/n

Referat, Seminararbeit

Prüfungsinhalt/e

Wird in der LV bekannt gegeben.

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

 Anwesenheitspflicht (80%)

In die Note fließen die Leistungen des Referats (30%), der Seminararbeit (40%) und der Mitarbeit in der LV (30%) ein.

Prüfungsmethode/n

Presentation, seminar paper

Prüfungsinhalt/e

Will be announced in the Course.

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

Attendance (80%)

The grade includes the performance of the presentation (30%), the seminar work (40%) and the participation during the Course (30%).

Beurteilungsschema

Note/Grade Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelorstudium Psychologie (SKZ: 640, Version: 11W.4)
    • Fach: Allgemeine Psychologie (Pflichtfach)
      • PF 2.3 Proseminar Allgemeine Psychologie ( 0.0h PS / 4.0 ECTS)
        • 160.631 PS Allgemeine Psychologie: Problemlösen (2.0h PS / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 3. Semester empfohlen

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Sommersemester 2020
  • 160.631 PS PS Allgemeine Psychologie: Problemlösen (2.0h / 4.0ECTS)