530.009 (20S) Sprachwissenschaftliche Grundlagen - begleitende Übungen (für alle SlawistInnen)

Sommersemester 2020

Ende der Anmeldefrist
04.03.2020 23:59

Erster Termin der LV
04.03.2020 12:00 - 14:00 , N.0.18
Nächster Termin:
11.03.2020 12:00 - 14:00 , N.0.18

Überblick

Lehrende/r
LV-Titel englisch
_blank
LV-Art
Übung (prüfungsimmanente LV )
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechungspunkte
3.0
Anmeldungen
7 (20 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
mögliche Sprache/n der Leistungserbringung
Bosnisch , Kroatisch , Russisch , Slowenisch , Serbisch
LV-Beginn
04.03.2020
Blended Learning
Ja
eLearning
zum Moodle-Kurs
Anmerkungen

Dieser Kurs muss gleichzeitig mit VC "Sprachwissenschaftliche Grundlagen (für alle SlawistInnen) (= LA neu: Einführung in die Sprachwissenschaft, SLC.001)" besucht werden.

Verpflichtende Vorbereitung für den ersten Termin: Lektüre des Kapitels "Wie Ferdinand de Saussure die Sprachwissenschaft begründete" von Geier, Manfred (1998): Orientierung Linguistik. Was sie kann, was sie will. Reinbek bei Hamburg: Rowohlt, 29-51. (Auf Moodle zu finden)

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Die Studierenden sind in der Lage, sprachliche Daten der ersten gewählten Sprache strukturell und funktional zu analysieren und mit theoretischem Wissen in Verbindung zu bringen.

Lehrmethodik

Lektüre, Paar- und Gruppenarbeit, Hausübungen, Diskussionen, Vortrag der Lehrenden

Inhalt/e

Phonologie, Morphologie, Lexikologie, Syntax, Pragmatik

Erwartete Vorkenntnisse

Prüfung aus "Einführung in die slawistische Sprachwissenschaft" bestanden oder eine andere Einführung in die Phonetik und historische Sprachwissenschaft der slawischen Sprachen. 

Curriculare Anmeldevoraussetzungen

laut empfohlenem Studienverlauf

Literatur

Wird in der LV bekannt gegeben.

Prüfungsinformationen

Prüfungsmethode/n

Mitarbeit, Diskussion, Übungen und Hausübungen

Prüfungsinhalt/e

Stoff der Lehrveranstaltung und evtl. weitere in der LV bekanntgegebene Lektüre

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

  1. Ausmaß der Mitarbeit (regelmäßige* und aktive Teilnahme, Vorbereitungsarbeit)
  2. Korrektheit und Vollständigkeit sowie zeitgerechte Abgabe der Hausübungen

Die Note ergibt sich aus: I (50%), II (50%).

*Es ist erlaubt, drei Mal zu fehlen.

Beurteilungsschema

Note/Grade Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelorstudium Slawistik (SKZ: 650, Version: 17W.1)
    • Fach: Sprachwissenschaft 1 (Pflichtfach)
      • PF 7.3 Begleitende Übungen zu den sprachwissenschaftlichen Grundlagen ( 0.0h KS / 3.0 ECTS)
        • 530.009 Sprachwissenschaftliche Grundlagen - begleitende Übungen (für alle SlawistInnen) (2.0h UE / 3.0 ECTS)
          Absolvierung im 2. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Slawistik (SKZ: 650, Version: 05W.4)
    • Fach: Freie Wahlfächer (Freifach)
      • Freie Wahlfächer ( 0.0h XX / 18.0 ECTS)
        • 530.009 Sprachwissenschaftliche Grundlagen - begleitende Übungen (für alle SlawistInnen) (2.0h UE / 3.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Diese Lehrveranstaltung ist keiner Kette zugeordnet