Stammdaten

Titel: Peripheres Kärnten. Wirkungen und Konsequenzen peripherer Lagen
Beschreibung:

In jedem Nationalstaat gibt es Bereiche, die eher einem Zentrum zuzuordnen sind, und Bereiche, die eher peripher liegen. Die Unterscheidung zwischen Zentrum und Peripherie kann einerseits räumlich gemeint sein, sie kann aber auch die Situationen von Menschen meinen, die vielleicht zwar in einem Zentrum wohnen, aber aus anderer Perspektive als randlich angesehen werden. Wer oder was zum Zentrum und wer oder was zur Peripherie gehört, ist daher nicht immer eindeutig und hängt von unterschiedlichen Faktoren ab, z.B. den gesellschaftlichen Diskursen oder auch grundsätzlich von der Art der Gesellschaft, in der wir leben.

Wir werfen in der Fortbildung den Blick auf das Thema „Peripheres Kärnten“ und beleuchten verschiedene Aspekte der Wirkungen und Konsequenzen peripher Lagen. In unterrichtlicher Hinsicht werden wir die Bezüge des Themas zu den Basiskonzepten „Regionalisierung und Zonierung“, “Raumkonzepte“, „Diversität und Disparitäten“, „Wahrnehmung und Darstellung“ sowie „Interessen, Konflikt und Macht“ darstellen.

Schlagworte:
Typ: Sonstige Präsentation/Interviews
Homepage: -
Veranstaltung: Peripheres Kärnten. Fortbildung für LehrerInnen (Pädagogische Hochschule Kärnten)
Datum: 07.11.2017

Zuordnung

Organisation Adresse
Fakultät für Wirtschaftswissenschaften
 
Institut für Geographie und Regionalforschung
Universitätsstr. 65-67
A-9020  Klagenfurt
Österreich
  +43 463 2700 3200
  -993202
http://www.geo.aau.at
zur Organisation
Universitätsstr. 65-67
AT - A-9020  Klagenfurt

Kategorisierung

Sachgebiete
  • 507 - Humangeographie, Regionale Geographie, Raumplanung
  • 503006 - Bildungsforschung
Forschungscluster
  • Bildungsforschung
Vortragsfokus
  • Science to Professionals (Qualitätsindikator: II)
Klassifikationsraster der zugeordneten Organisationseinheiten:
TeilnehmerInnenkreis
  • Überwiegend national
Publiziert?
  • Nein
Arbeitsgruppen Keine Arbeitsgruppe ausgewählt

Kooperationen

Keine Kooperationspartner ausgewählt