Stammdaten

Titel: Jüdische Literatur & Kultur in Österreich: Status quo und Perspektiven.
Beschreibung:

Der Beitrag rekapituliert die Entwicklung von (literatur- u. kulturwissenschaftlich orientierten) Jüdischen Studien in Österreich seit den 1980er Jahren und kommentiert die aktuelle Situation sowie mögliche Perspektiven.

Schlagworte: Unzugehörigkeit, Waldheim-Affäre und die Folgen, Revival jüd. Themen, Institutionalisierung von Studien
Typ: Vortrag auf Einladung
Homepage: https://networks.h-net.org/node/79435/discussions/5297788/konf-gegenwart-und-zukunft-europ%C3%A4isch-j%C3%BCdischer-literaturstudien
Veranstaltung: Gegenwart und Zukunft europäisch-jüdischer Literaturstudien in einem veränderten Europa (Aachen)
Datum: 18.11.2019

Zuordnung

Organisation Adresse
Fakultät für Kulturwissenschaften
 
Institut für Germanistik
 
Abteilung für Sprach- und Literaturwissenschaft
Universitätsstraße 65-67
9020 Klagenfurt/Wörthersee
Österreich
  +43 463 2700 2799
   Germ@aau.at
http://www.aau.at/germ
zur Organisation
Universitätsstraße 65-67
AT - 9020  Klagenfurt/Wörthersee

Kategorisierung

Sachgebiete
  • 602014 - Germanistik
  • 602022 - Judaistik
Forschungscluster Kein Forschungscluster ausgewählt
Vortragsfokus
  • Science to Science (Qualitätsindikator: n.a.)
Klassifikationsraster der zugeordneten Organisationseinheiten:
TeilnehmerInnenkreis
  • Überwiegend international
Publiziert?
  • Nein
Keynote-Speaker
  • Nein
Arbeitsgruppen
  • Jewish Studies

Kooperationen

Organisation Adresse
Universität Basel, Institut für Jüdische Studien
Institut für Jüdische Studien, Universität Basel
Basel
Schweiz
Institut für Jüdische Studien, Universität Basel
CH  Basel
Institut für Europäisch-jüdische Literatur- und Kulturgeschichte
Aachen
Deutschland
DE  Aachen