Stammdaten

Titel: Wert und Preis von Zivilcourage - zum 90. Todestag von Josef Noldin
Beschreibung:

Der Beitrag lotet am Beispiel von Josef Noldin (1888-1929), Opponent gegen die faschistische Schul- und Sprachpolitik in Südtirol/Italien, die Möglichkeiten und Bedingtheiten für politisch-zivilgesellschaftliches Handeln aus. Zivilcourage wird als Konfliktgeschehen zwischen persönlicher Überzeugung und Systemzwängen auf ihren gesellschaftlichen Wert und auf den meist individuell zu zahlenden Preis hin diskutiert. Zugleich wird aufgezeigt, wie Noldins Einsatz gegen eine (italienische) nationalistische Sprach- und Schulpolitik ihrerseits in den Sog von (deutschem) Nationalismus gerät und durch mystifizierenden Märtyrerkult vereinnahmt wird. Dieser diskursmächtigen Deutungslogik wird die Befassung mit Dissidenten aus anderen Gebieten der Donaumonarchie vor ihrem Zusammenbruch entgegenhalten, die in ähnlichem Geist, aber eben nicht fürs Deutschtum, sondern für die Rechte des italienischen Teil Tirol und die tschechische Emanzipation kämpften.

Schlagworte: Schulpolitik - Sprachpolitik - Zivilgesellschaft - Südtirol - Tirol - Faschismus - Josef Noldin - Karel Havlíček Borovský - Cesare Battisti
Typ: Gastvortrag
Homepage: -
Veranstaltung: 90. Todestag Josef Noldins - Gedenkveranstaltung (Salurn)
Datum: 14.12.2019

Zuordnung

Organisation Adresse
Fakultät für Kulturwissenschaften
 
Institut für Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung
 
Arbeitsbereich Allgemeine Erziehungswissenschaft und diversitätsbewusste Bildung
Universitätsstr. 65-67
A-9020  Klagenfurt
Österreich
  -1294
http://ifeb.aau.at/adb
zur Organisation
Universitätsstr. 65-67
AT - A-9020  Klagenfurt

Kategorisierung

Sachgebiete
  • 601022 - Zeitgeschichte
  • 506008 - Konfliktforschung
  • 503025 - Schulpädagogik
  • 506006 - Friedensforschung
  • 601020 - Regionalgeschichte
  • 509010 - Minderheitenforschung
Forschungscluster
  • Bildungsforschung
Vortragsfokus
  • Science to Public (Qualitätsindikator: II)
Klassifikationsraster der zugeordneten Organisationseinheiten:
TeilnehmerInnenkreis
  • Überwiegend international
Publiziert?
  • Nein
Arbeitsgruppen Keine Arbeitsgruppe ausgewählt

Kooperationen

Keine Kooperationspartner ausgewählt