Stammdaten

Titel: Mit Vergnügen durch die Vorwissenschaftliche Arbeit: emanzipatorische, partizipative, demokratiepolitische Potentiale und Chancen.
Beschreibung:

Der Vortrag mit Workshop-Charakter gliedert sich in zwei Teile: Teil eins nimmt bildungspolitische Potentiale von wissenschaftspropädeutischem Schreiben in der Schule in den Blick und konzeptualisiert die Vorwissenschaftliche Arbeit (VWA) als demokratiepolitisches Lehr-, Lern- und Bildungsinstrument. Teil zwei diskutiert Herausforderungen und Chancen der VWA-Betreuung im Geschichte- und Sozialkundeunterricht bzw. in der politischen Bildung, bespricht den Schreib- und Begleitungsprozess und zeigt Methoden der Schreibberatung.

Schlagworte: Unterrichtsprinzip Politische Bildung; Unterrichtsprinzip Leseerziehung; Vorwissenschaftliche Arbeit (VWA); Schreibdidaktik; Schreibkultur; VWA-Betreuung;
Typ: Gastvortrag
Homepage: -
Veranstaltung: AG-Tagung AHS Geschichte und Sozialkunde/Politische Bildung. PH Niederösterreich (St. Pölten)
Datum: 27.03.2019

Zuordnung

Organisation Adresse
Fakultät für Kulturwissenschaften
 
Institut für Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung
Universitätsstraße 65-67
9020  Klagenfurt am Wörthersee
Österreich
  +43 463 2700 1200
   cindy.wrann@aau.at
http://ifeb.aau.at
zur Organisation
Universitätsstraße 65-67
AT - 9020  Klagenfurt am Wörthersee

Kategorisierung

Sachgebiete
  • 503006 - Bildungsforschung
  • 503007 - Didaktik
  • 503033 - Politische Bildung
  • 503009 - Erwachsenenbildung
  • 503025 - Schulpädagogik
  • 503032 - Lehr- und Lernforschung
Forschungscluster
  • Bildungsforschung
Vortragsfokus
  • Science to Professionals (Qualitätsindikator: II)
Klassifikationsraster der zugeordneten Organisationseinheiten:
TeilnehmerInnenkreis
  • Überwiegend national
Publiziert?
  • Nein
Arbeitsgruppen Keine Arbeitsgruppe ausgewählt

Kooperationen

Keine Kooperationspartner ausgewählt