Stammdaten

Titel: „Unterrichten: Kunst oder Wissenschaft? – Wie viel Kreativität braucht Schule?“ BildungsexpertInnen aus Wissenschaft und Praxis diskutieren zum Thema Kreativität in Wissenschaft, Schule und Unterricht.
Beschreibung:

Kreativität, zumeist den musischen und künstlerischen Fächern zugeschrieben, gewinnt im Rahmen der Aus- und Weiterbildung von Lehrkräften sowie von Unterricht und Schule, gerade in den mathematischen, naturwissenschaftlichen Fächern sowie Deutsch, Technik und verwandten Fächern immer mehr an Bedeutung.

So wird am Symposiumstag das Thema Kreativität auf vielfältige Weise beleuchtet. Was bedeutet Kreativität in der Bildung, welche Rolle spielt die Kreativitätsentwicklung in der LehrerInnenbildung, wie viel Kreativität braucht die Schule bzw. guter Unterricht und vieles mehr, werden im Laufe des Tages thematisiert.

Schlagworte: Kreativität; Lehrerbildung;
Typ: Sonstige Präsentation/Interviews
Homepage: https://www.imst.ac.at/texte/index/bereich_id:92/seite_id:752
Veranstaltung: IMST-Symposioumstag (PH Kärnten)
Datum: 25.09.2018
Vortragsstatus:

Zuordnung

Organisation Adresse
Fakultät für Kulturwissenschaften
 
Institut für Germanistik
 
Abteilung für Fachdidaktik
Universitätsstr. 65-67
9020 Klagenfurt
Österreich
http://www.uni-klu.ac.at/deutschdidaktik/
zur Organisation
Universitätsstr. 65-67
AT - 9020  Klagenfurt

Kategorisierung

Sachgebiete
  • 503011 - Fachdidaktik Geisteswissenschaften
Forschungscluster
  • Bildungsforschung
Vortragsfokus
  • Science to Professionals (Qualitätsindikator: III)
Klassifikationsraster der zugeordneten Organisationseinheiten:
TeilnehmerInnenkreis
  • Überwiegend national
Publiziert?
  • Nein
Arbeitsgruppen
  • Deutschdidaktik

Kooperationen

Keine Partnerorganisation ausgewählt