Stammdaten

Titel: Diversität und Heterogenität im Unterricht am Beispiel der Praxisschule Verbundmodell Neue Mittelschule Klagenfurt
Beschreibung:

Die schulische Inklusion ist eng verbunden mit dem Begriff der Heterogenität und wirft unweigerlich die Frage auf, wie damit im Unterricht umgegangen werden soll. Die Praxisschule Verbundmodell NMS Klagenfurt bietet die Möglichkeit, den Unterricht in sogenannten „Inklusionsklassen“ zu beobachten, Lehrende und Lernende zu befragen sowie Rahmenbedingungen zu analysieren. Ziel des Projekts ist es, die forschungsgeleitete Lehre zu diesem Themenschwerpunkt zu verstärken – vor allem durch Entwicklung von Arbeitsmaterialien für Lehrende und Studierende.

Schlagworte: Diversität, Heterogenität, Inklusion, Schule
Typ: Poster-Präsentation
Homepage: -
Veranstaltung: Zwischenassessment - Kooperationen zwischen Schulen und Universität neu gedacht (Alpen-Adria-Universität, Z.1.09)
Datum: 15.11.2018

Zuordnung

Organisation Adresse
Fakultät für Interdisziplinäre Forschung und Fortbildung
 
Institut für Unterrichts- und Schulentwicklung
Sterneckstraße 15
9020  Klagenfurt am Wörthersee
Österreich
   office-ius@aau.at
http://ius.aau.at
zur Organisation
Sterneckstraße 15
AT - 9020  Klagenfurt am Wörthersee
Fakultät für Kulturwissenschaften
 
Institut für Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung
 
Arbeitsbereich Allgemeine Erziehungswissenschaft und diversitätsbewusste Bildung
Universitätsstr. 65-67
A-9020  Klagenfurt
Österreich
  -1294
http://ifeb.aau.at/adb
zur Organisation
Universitätsstr. 65-67
AT - A-9020  Klagenfurt

Kategorisierung

Sachgebiete
  • 503034 - Inklusive Pädagogik
Forschungscluster
  • Bildungsforschung
Vortragsfokus
  • Science to Professionals (Qualitätsindikator: n.a.)
TeilnehmerInnenkreis
  • Überwiegend national
Publiziert?
  • Nein
Arbeitsgruppen Keine Arbeitsgruppe ausgewählt

Kooperationen

Keine Kooperationspartner ausgewählt