Stammdaten

Titel: Was bedeutet das Anthropzän für uns als Gesellschaft?
Beschreibung:

Akzeptiert man die Idee des Anthropozäns als eine angemessene Diagnose der Situation auf unserem Planeten, dann hat dies handfeste Folgen – zum einen sicherlich für die Wissenschaft, zum anderen aber auch für uns als Gesellschaft und vielleicht sogar für jeden einzelnen von uns. Aus den sehr grundlegenden und vielfältigen Folgen greift der Beitrag zwei Aspekte heraus und geht folgenden Fragen nach:

  1. Verschwindet mit der These des Anthropozäns die Natur? Was bedeutet das Anthropozän dann für ein Naturschutzgebiet, wie z. B. den Nationalpark Hohe Tauern?
  2. Die besondere Herausforderung: Zeit. Was heißt es, dass wir Menschen eine „geophysikalische Kraft planetaren Ausmaßes“ geworden sind und damit Veränderungen bewirken, die geologische Zeiträume berühren?
Schlagworte:
Typ: Vortrag auf Einladung
Homepage: http://www.hohetauern.at/images/dateien-hp/2017/Kaernten/Programm_Tagung_Anthropoz%C3%A4n_25.-26.09.17.pdf
Veranstaltung: Anthropozän - ein neuer Blick auf die Erde als unsern Lebensraum (NP-Akademie Hohe Tauern) (Großkirchheim )
Datum: 25.09.2017

Beteiligte

Zuordnung

Organisation Adresse
Fakultät für Wirtschaftswissenschaften
 
Institut für Geographie und Regionalforschung
Universitätsstr. 65-67
A-9020  Klagenfurt
Österreich
  +43 463 2700 3200
  -993202
http://www.geo.aau.at
zur Organisation
Universitätsstr. 65-67
AT - A-9020  Klagenfurt

Kategorisierung

Sachgebiete
  • 507 - Humangeographie, Regionale Geographie, Raumplanung
  • 603124 - Wissenschaftstheorie
  • 504029 - Umweltsoziologie
Forschungscluster
  • Nachhaltigkeit
Vortragsfokus
  • Science to Public (Qualitätsindikator: II)
Klassifikationsraster der zugeordneten Organisationseinheiten:
TeilnehmerInnenkreis
  • Überwiegend national
Publiziert?
  • Nein
Keynote-Speaker
  • Ja
Arbeitsgruppen Keine Arbeitsgruppe ausgewählt

Kooperationen

Keine Kooperationspartner ausgewählt