Stammdaten

Titel: Geschlechterkampf ums Abendland? Verstrickungen von Sexismus und Rassismus
Beschreibung:

Seit der „Köln-Debatte“ ist die Verstrickung von Sexismus und Rassismus unübersehbar geworden und doch nicht einfacher zu entwirren. Wie thematisieren wir sexualisierte Gewalt, ohne rassistische Normalisierungen zu verstärken? Warum suchen wir Gründe für beides im Kulturellen? Und was hat das alles mit Außen- und Innenpolitik zu tun?

Schlagworte:
Typ: Vortrag auf Einladung
Homepage: https://www.frauenservice.at/bildung/programm-gender/geschlechterkampf-ums-abendland
Veranstaltung: Geschlechterkampf ums Abendland? Verstrickungen von Sexismus und Rassismus (Graz)
Datum: 25.10.2017

Zuordnung

Organisation Adresse
Fakultät für Kulturwissenschaften
 
Institut für Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung
 
Zentrum für Friedensforschung und Friedensbildung
Universitätsstraße 65-67
9020 Klagenfurt am Wörthersee
Österreich
  0463/2700-8659
   heike.petschnig-konrad@aau.at
http://ifeb.aau.at/zff
zur Organisation
Universitätsstraße 65-67
AT - 9020  Klagenfurt am Wörthersee

Kategorisierung

Sachgebiete
  • 504014 - Gender Studies
  • 506013 - Politische Theorie
  • 506006 - Friedensforschung
  • 503033 - Politische Bildung
Forschungscluster
  • Bildungsforschung
Vortragsfokus
  • Science to Professionals (Qualitätsindikator: n.a.)
Klassifikationsraster der zugeordneten Organisationseinheiten:
TeilnehmerInnenkreis
  • Überwiegend national
Publiziert?
  • Nein
Keynote-Speaker
  • Ja
Arbeitsgruppen Keine Arbeitsgruppe ausgewählt

Kooperationen

Keine Partnerorganisation ausgewählt