Stammdaten

Titel: Matura Deutsch: Wie mache ich meine leistungsschwachen SchülerInnen fit für die SRDP?
Beschreibung:

Nach einem sehr kurzen Problemaufriss zu Chancen, Herausforderungen und Grenzen individueller Schreibförderung werden im ersten Teil der Veranstaltungen didaktisch-methodische Grundsätze zur Förderung leistungsschwacher SchülerInnen vorgestellt. Ohne diese Gruppe spezifisch einzugrenzen zu wollen oder auf Merkmale festzuschreiben zu können zählen dazu auch etwa einige legasthene SchülerInnen oder SchülerInnen aus bildungsfernem Elternhaus oder mit Migrationshintergrund, die sowohl Probleme im standardschriftsprachlichen Erwerb der Erst- und der Zweitsprache haben.

Wie können diese SchülerInnen, die oft in anderen Bereichen gute Leistungen und Begabungen aufweisen können, nun fit gemacht werden für die Deutschmatura? Wie können sie in Schritten die Vorgaben der SRPD erfüllen, also als Schreibende adäuquat handeln, Textsorten und Register beherrschen sowie die schriftsprachlichen Normen erfüllen? Damit bestmögliche Voraussetzungen dazu geschaffen werden, analysieren und diskutieren wir im zweiten Teil der Veranstaltung international erprobte Ansätze, die uns als Vorbilder dienen können. Vorgestellt wurden u.a. auch das WriLab2-Projekt zum Erlernen von Textsorten vor sowie probate Übungs- und Textrückmeldeformen, die eine mittel- bis langfristige individuelle Leistungssteigerung sicherstellen sollten.

Schlagworte:
Typ: Gastvortrag
Homepage: https://www.phwien.ac.at/index.php/die-ph-wien/institute/institut-fuer-allgemeine-bildungswissenschaftliche-grundlagen-und-refle
Veranstaltung: Lehrer_innenfortbildung PH Wien (Wien )
Datum: 23.11.2016

Beteiligte

Zuordnung

Organisation Adresse
Universität Klagenfurt
 
Schreibcenter (SC)
Universitätsstraße 65-67
9020  Klagenfurt am Wörthersee
Österreich
   schreibcenter@aau.at
https://www.aau.at/schreibcenter
zur Organisation
Universitätsstraße 65-67
AT - 9020  Klagenfurt am Wörthersee

Kategorisierung

Sachgebiete
  • 503018 - Hochschuldidaktik
  • 503006 - Bildungsforschung
Forschungscluster Kein Forschungscluster ausgewählt
Vortragsfokus
  • Science to Professionals (Qualitätsindikator: II)
Klassifikationsraster der zugeordneten Organisationseinheiten:
TeilnehmerInnenkreis
  • Überwiegend national
Publiziert?
  • Nein
Arbeitsgruppen Keine Arbeitsgruppe ausgewählt

Kooperationen

Keine Kooperationspartner ausgewählt