Stammdaten

Titel: Kosten und Nutzen der Lehrlingsausbildung vor dem Hintergrund betrieblicher Ausbildungsentscheidungen und Organisation
Beschreibung:

Die Frage, warum Betriebe sich an der Ausbildung von Jugendlichen beteiligen, wird wesentlich durch bildungsökonomische Forschungsansätze untersucht, nämlich hinsichtlich des betrieblichen Investitions- oder Produktionsinteresses. In Deutschland und der Schweiz gehören wiederkehrende Kosten-Nutzen-Erhebungen zum festen Bestandteil der Berufsbildungsforschung. Anhand einer Erhebung aus Österreich werden für die deutschsprachigen Länder das Verhältnis der Bruttokosten, Wert der produktiven Leistungen und Nettokosten, die Ertragsstruktur nach Tätigkeiten und Entwicklung des Leistungsgrades sowie Übernahmequote nach der Ausbildung vergleichend untersucht.

Schlagworte: Bildungsökonomie, Bildungsforschung, Berufspädagogik, Betriebspädagogik, Ausbildungsmotive, Humankapitaltheorie
Typ: Vortrag auf Einladung
Homepage: -
Veranstaltung: Gastvorträge am Institut für Wirtschaftspädagogik der Karl-Franzens-Universität Graz (Graz)
Datum: 15.01.2020

Zuordnung

Organisation Adresse
Fakultät für Kulturwissenschaften
 
Institut für Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung
 
Arbeitsbereich Erwachsenenbildung und berufliche Bildung
Universitätsstraße 65-67
9020  Klagenfurt am Wörthersee
Österreich
  -1299
http://ifeb.aau.at/ebb
zur Organisation
Universitätsstraße 65-67
AT - 9020  Klagenfurt am Wörthersee

Kategorisierung

Sachgebiete
  • 503005 - Berufspädagogik
  • 502005 - Bildungsökonomie
  • 503009 - Erwachsenenbildung
Forschungscluster
  • Bildungsforschung
Vortragsfokus
  • Science to Science (Qualitätsindikator: I)
Klassifikationsraster der zugeordneten Organisationseinheiten:
TeilnehmerInnenkreis
  • Überwiegend national
Publiziert?
  • Nein
Keynote-Speaker -
Arbeitsgruppen Keine Arbeitsgruppe ausgewählt

Kooperationen

Keine Kooperationspartner ausgewählt