Stammdaten

Titel: Mediatisierung von Arbeit: Chancen und Herausforderungen
Beschreibung: In Zeiten von digitalen und mobilen Medien wie Smartphone, Tablet-PC & Co. ist Arbeit unabhängig von räumlichen und zeitlichen Begrenzungen möglich geworden. In diesem Zusammenhang ändern sich sowohl Arbeitsstrukturen und -bedingungen als auch die Kommunikation und soziale Beziehungen bei der Arbeit. Auch das Verhältnis zwischen Arbeit und Freizeit gestaltet sich neu. Der Wandel von Arbeit, der unter den Stichworten “Postfordismus” (etwa bei Seifert 2004), “Flexibilisierung” (Sennett 2000), “Entgrenzung” (Voß 1998) oder “Subjektivierung” (Schönberger/Springer 2003) theoretisch umfassend diskutiert wird, geht Hand in Hand mit technologischen Entwicklungen. Diese evozieren neue Handlungsoptionen, aber auch neue Risiken. Die Komplexität der Technik erfordert komplexe Kompetenzen für einen sinnvollen und reflektierten Umgang mit den Instrumenten und Tools. Der Vortrag geht zunächst auf die theoretische Diskussion zum Wandel von Arbeit ein, ehe im zweiten Teil die Eckdaten der empirischen Studie "Arbeit in der Dynamik von Medien, Zeit und Raum" erläutert werden. Im Hauptteil sind die Chancen und Herausforderungen digitaler Medien für die Arbeit Thema. Der Beitrag schließt mit möglichen Strategien für eine kompetente Mediennutzung bei der Arbeit. Beispiele aus dem empirischen Material werden zur Illustration der Argumente herangezogen.
Schlagworte:
Typ: Angemeldeter Vortrag
Homepage: -
Veranstaltung: Medien-Arbeit: Produktion - Aneignung - Repräsentation. Jahrestagung 2012 der DGPuK-Fachgruppen Medien, Öffentlichkeit und Geschlecht und Soziologie der Medienkommunikation (Leuphana Universität Lüneburg)
Datum: 16.11.2012

Zuordnung

Organisation Adresse
Fakultät für Kulturwissenschaften
 
Institut für Medien- und Kommunikationswissenschaft
Universitätsstraße 65 - 67
A-9020  Klagenfurt am Wörthersee
Österreich
   mk@aau.at
https://www.aau.at/mk
zur Organisation
Universitätsstraße 65 - 67
AT - A-9020  Klagenfurt am Wörthersee

Kategorisierung

Sachgebiete
  • 5904 - Arbeitswissenschaft (2903)
  • 6905 - Medienforschung, -kunde (5918)
  • 6904 - Kommunikationswissenschaft (5917)
Forschungscluster
  • Unternehmertum
Vortragsfokus
  • Science to Science (Qualitätsindikator: I)
Klassifikationsraster der zugeordneten Organisationseinheiten:
TeilnehmerInnenkreis
  • Überwiegend international
Publiziert?
  • Nein
Arbeitsgruppen Keine Arbeitsgruppe ausgewählt

Kooperationen

Keine Kooperationspartner ausgewählt