Stammdaten

Titel: Professionalisierung von BiologielehrerInnen in dynamischen Aktivitätssystemen
Beschreibung: Im Pilotprojekt KiP (Kids Participation in Research) wurden 10 LehrerInnen von 5 WissenschaftlerInnen eingeladen, gemeinsam mit ihren SchülerInnen in biologischen Forschungsprojekten zu zusammenzuarbeiten. Labors werden so zu anspruchsvollen komplexen Lernumgebungen. KiP kombiniert empirische Forschung (Lernerfahrungen aller Akteursgruppen) und Modellentwicklung für Forschungs-Bildungs-Kooperationen. Der Fokus der Untersuchung liegt auf der Klärung der sozialen Rollen und der Lernprozesse in den „transdisziplinären Aktivitätssystemen“ (Greeno, et al. 1996) von KiP. LehrerInnen, so ist aus Vorstudien bekannt, erleben in dynamischen Aktivitätssystem gravierende Rollenkonflikte (Radits & Rauch 2008). Gezielte Fortbildungsmaßnahmen (Inputs, Community of Practice, Aktionsforschung) sollen professionelles Agieren fördern. Im Rahmen einer formativen Evaluation wurden zu zwei Zeitpunkten beteiligten LehrerInnen, WissenschafterInnen und SchülerInnen befragt (Interviews, Fragebögen.) Die Ergebnisse zeigen, dass LehrerInnen sehr unterschiedliche Rollenmuster in der Kooperation einnehmen. In der Wahrnehmung der LehrerInnen schwinden die Barrieren für die Kooperation im Projektverlauf zunehmend. Hypothesen über die Ursachen dieser Veränderungen werden dargelegt (Rauch & Strametz 2010).
Schlagworte:
Typ: Angemeldeter Vortrag
Homepage: -
Veranstaltung: 76. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF): Baustelle Lehrerbildung (Klagenfurt)
Datum: 05.09.2011

Zuordnung

Organisation Adresse
Fakultät für Interdisziplinäre Forschung und Fortbildung
 
Institut für Unterrichts- und Schulentwicklung
Sterneckstraße 15
9020  Klagenfurt am Wörthersee
Österreich
   office-ius@aau.at
http://ius.aau.at
zur Organisation
Sterneckstraße 15
AT - 9020  Klagenfurt am Wörthersee

Kategorisierung

Sachgebiete
  • 5803 - Bildungsforschung
Forschungscluster Kein Forschungscluster ausgewählt
Vortragsfokus
  • Science to Science (Qualitätsindikator: n.a.)
Klassifikationsraster der zugeordneten Organisationseinheiten:
TeilnehmerInnenkreis
  • Überwiegend international
Publiziert?
  • Nein
Arbeitsgruppen Keine Arbeitsgruppe ausgewählt

Kooperationen

Keine Kooperationspartner ausgewählt