Stammdaten

Titel: Schreibkompetenzen von UniversitätsabsolventInnen in der beruflichen Praxis
Beschreibung: Um Studierende auf berufliche Schreibanforderungen vorzubereiten, braucht es einerseits Kenntnisse der domänenspezifischen Schreibkulturen und andererseits die Entwicklung geeigneter Schreibkonzepte (vgl. u.a. Beaufort 1999, Jakobs, Lehnen, Schindler 2005). Ausgehend von der Fragestellung, welche Schreibkompetenzen UniversitätsabsolventInnen in die berufliche Praxis mitbringen sollten, wurden in einer breit angelegten Studie am Wirtschaftsstandort Kärnten die LeiterInnen von 56 Unternehmungen aus den Bereichen Verwaltung, Industrie, Tourismus, Medien, Kredit- und Versicherungswesen, Beratung, Bildung sowie Soziales befragt. Die fragebogengestützten Interviews geben u.a. Aufschluss, wie sich die Schreibanforderungen in den letzten Jahrzehnten verändert haben, welche Textsorten aktuell beherrscht werden müssen und wie ArbeitgeberInnen mit den Schreibkompetenzen ihrer MitarbeiterInnen zufrieden sind. Die Ergebnisse dienten als Grundlage, um praxisbezogene Schreibmodule zu modellieren.
Schlagworte:
Typ: Angemeldeter Vortrag
Homepage: http://www.forumschreiben.ch/medien/documents/Tagungsprogramm_final_2.pdf
Veranstaltung: "Wissenschaftliches Schreiben als Schlüsselkompetenz", 3. intern. Tagung des Forums wissenschaftliches Schreiben (Zürich, Schweiz)
Datum: 10.06.2010

Beteiligte

Zuordnung

Organisation Adresse
Universität Klagenfurt
 
Schreibcenter (SC)
Universitätsstraße 65-67
9020  Klagenfurt am Wörthersee
Österreich
   schreibcenter@aau.at
https://www.aau.at/schreibcenter
zur Organisation
Universitätsstraße 65-67
AT - 9020  Klagenfurt am Wörthersee

Kategorisierung

Sachgebiete
  • 6604 - Angewandte Sprachwissenschaft
Forschungscluster Kein Forschungscluster ausgewählt
Vortragsfokus
  • Science to Science (Qualitätsindikator: n.a.)
Klassifikationsraster der zugeordneten Organisationseinheiten:
TeilnehmerInnenkreis
  • Überwiegend international
Publiziert?
  • Nein
Arbeitsgruppen Keine Arbeitsgruppe ausgewählt

Kooperationen

Keine Kooperationspartner ausgewählt