Stammdaten

Titel: WI'MO goes RAP
Beschreibung:

Dieses Projekt basiert auf der laufenden Forschung zum Thema „Lernen zwischen Flucht und Ankunft. Fragestellungen des inklusiven und sozialen Lernens für asyl- und migrationsbezogene Unterrichtsgestaltung und LehrerInnenbildung“ Zum anderen wird ein Workshop mit den Jugendlichen durchgeführt, bei dem ein Rap entstehen soll, der aufgezeichnet und in Form eines Videos präsentiert wird. Wir möchten unter anderem einen Eindruck darüber bekommen, was die Schülerinnen und Schüler auf ihrer Flucht erlebt haben, aber auch über das Thema Bildung in ihren Heimatländern, sowie über ihre Erlebnisse bei der Ankunft in Österreich erfahren.

Schlagworte: Flucht - Asyl - Migration - Schule - Lernen - Inklusion
Kurztitel: WIMO GOES RAP
Ort: Klagenfurt
Staat: Österreich
Zeitraum: 28.05.2018
Kontakt-Email: -
Homepage: https://www.aau.at/school-of-education/kooperationsschulen/

Kategorisierung

Förderungstyp Sonstiger
Veranstaltungstyp
  • Workshop
Sachgebiete
  • 506006 - Friedensforschung
  • 503025 - Schulpädagogik
  • 503027 - Sozialpädagogik
  • 603112 - Phänomenologie
  • 504007 - Empirische Sozialforschung
  • 504021 - Migrationsforschung
  • 506008 - Konfliktforschung
  • 503032 - Lehr- und Lernforschung
  • 509008 - Kinderforschung, Jugendforschung
  • 503006 - Bildungsforschung
Forschungscluster
  • Bildungsforschung
TeilnehmerInnenkreis
  • Überwiegend national
Veranstaltungsfokus
  • Science to Public (Qualitätsindikator: III)
Arbeitsgruppen
  • AG Forschung_IFEB

Finanzierung

Keine Förderprogramme vorhanden

Kooperationen

Keine Kooperationspartner ausgewählt

Vorträge der Veranstaltung

Keine verknüpften Vorträge vorhanden