Stammdaten

Titel: 31. Workshop der Austrian Working Group on Banking and Finance
Beschreibung:

AUSTRIAN WORKING GROUP ON BANKING AND FINANCE


Ziele: Schaffen eines österreichweiten Diskussionsforums für

theoretische und empirische Forschungsarbeiten auf dem Gebiet des

Bankwesens und der Finanzwirtschaft. Förderung der Zusammenarbeit innerhalb

der Hochschulen und der Zusammenarbeit mit der Praxis.


Teilnehmende: Angesprochen sind sowohl der wissenschaftliche Nachwuchs

an allen österreichischen Universitäten und verwandten Institutionen der

Forschung als auch Praktiker/innen in Kreditinstituten und

Finanzabteilungen von Unternehmen.


Schwerpunkte: (Auszug)Asset Pricing – Banking – Behavioral

Economics – Central Banking and Regulation – Corporate Finance – Corporate

Governance - Derivatives – Empirical Finance – Experimental Finance –

Financial Econometrics – Financial Economics - Financial

Innovations – International Finance – Market Microstructure – Performance

Measurement – Portfolio Analysis – Real Estate Finance – Risk Management –

Security Analysis.

Schlagworte: Banking, Finance, Corporate Finance, Asset Pricing, Capital Markets, Derivatives, Option Pricing, Contingent Claims
Kurztitel: AWG
Ort: Alpen-Adria-Universität Klagenfurt
Staat: Österreich
Zeitraum: 25.11.2016 - 26.11.2016
Kontakt-Email: alexander.brauneis@aau.at
Homepage: https://www.aau.at/fin

VeranstalterInnen

Kategorisierung

Förderungstyp §27
Veranstaltungstyp
  • Tagung/Konferenz
Sachgebiete
  • 502009 - Finanzwirtschaft
  • 502004 - Bankbetriebslehre
Forschungscluster Kein Forschungscluster ausgewählt
TeilnehmerInnenkreis
  • Überwiegend national
Veranstaltungsfokus
  • Science to Science (Qualitätsindikator: I)
Klassifikationsraster der zugeordneten Organisationseinheiten:
Arbeitsgruppen Keine Arbeitsgruppe ausgewählt

Finanzierung

Kooperationen

Keine Kooperationspartner ausgewählt

Vorträge der Veranstaltung

Keine verknüpften Vorträge vorhanden