Stammdaten

Titel: Wien „When we were gender...“ - Geschlechter erinnern und vergessen. Analysen von Geschlecht und Gedächtnis in den Gender Studies, Queer-Theorien und feministischen Politiken
Beschreibung: When we were gender...“ fragt danach, wie sich jener Menschen erinnert werden kann, die in einer hegemonialen Kultur unerwähnt bleiben. Das Verhältnis von Politik, Geschlecht und Gedächtnis ist eines der großen Problemstellungen der Gender Studies. Wie sehen die vergeschlechtlichten Kodierungen, Metaphern und Allegorien des Gedächtnisses aus? Welche Bedeutung kommt dabei der Materialität der Körper zu? Wie greifen performative Prozesse in Empfindungen ein? In den Beiträgen dieses Bandes treffen Ansätze queer-feministischer Geschichtsschreibungen und biographische Erzählungen auf programmatische Untersuchungen der Verstrickungen von Geschlecht, Erinnerung und Geschichte. Freitag, 28. März 2014, um 19 Uhr im Depot, Breite Gasse 3, 1070 Wien mit Lisa Appiano, Hannes Dollinger, Utta Isop, Birge Krondorfer und Moderatorin Sabine Prokop.
Schlagworte: Gender Studies; Kulturwissenschaften, Philosophie, Queer, Trans, Frauen- und Geschlechterforschung
Kurztitel:
Ort: Wien
Staat: Österreich
Zeitraum: 28.05.2014
Kontakt-Email: utta.isop@aau.at
Homepage: http://www.uni-klu.ac.at/gender/inhalt/2250.htm

VeranstalterInnen

MitarbeiterInnen Zeitraum
Utta Isop (intern)
  • 28.05.2014 - 28.05.2014
Lisa Appiano (intern)
  • 28.05.2014 - 28.05.2014

Kategorisierung

Förderungstyp Sonstiger
Veranstaltungstyp
  • Sonstige Veranstaltung
Sachgebiete
  • 504014 - Gender Studies
  • 603113 - Philosophie
  • 605004 - Kulturwissenschaft
Forschungscluster Kein Forschungscluster ausgewählt
TeilnehmerInnenkreis Kein TeilnehmerInnenkreis ausgewählt
Veranstaltungsfokus
  • Science to Science (Qualitätsindikator: n.a.)
Klassifikationsraster der zugeordneten Organisationseinheiten:
Arbeitsgruppen Keine Arbeitsgruppe ausgewählt

Finanzierung

Keine Förderprogramme vorhanden

Kooperationen

Keine Kooperationspartner ausgewählt

Vorträge der Veranstaltung

Keine verknüpften Vorträge vorhanden