Stammdaten

Titel: Schule meets Uni 2020
Beschreibung:

Ein Bosnisch/Kroatisch/Serbisch-Studium lohnt sich

Den Balkan und Österreich verbindet nicht nur eine lange und eng verwobene Geschichte, sondern auch eine gemeinsame Zukunft. Seit dem 15. Jahrhundert kommen Einwanderer aus Ländern des heutigen Westbalkans nach Österreich – ihre Spuren sind auch in der Geschichte, Kultur, Gesellschaft und Wirtschaft des Landes zu beobachten. In politischer und wirtschaftlicher Hinsicht sind der Balkan und Österreich aufeinander angewiesen: mehrere Hunderte Unternehmen aus Österreich, Deutschland und der Schweiz haben ihre Tochterfirmen auf dem Balkan. Da bieten sich sicherlich vielerlei Chancen an. Und zu guter Letzt: wenn so viele Menschen rund um Sie BKS sprechen, warum nicht auch Sie?!

Schlagworte: Bosnisch/Kroatisch/Serbisch-Studium, Slawistik
Kurztitel: Ein BKS-Studium lohnt sich
Ort: AAU Klagenfurt
Staat: Österreich
Zeitraum: 18.02.2020
Veranstaltungsstatus: stattgefunden (Präsenz)
Kontakt-Email: -
Homepage: -

VeranstalterInnen

Kategorisierung

Förderungstyp Sonstiger
Veranstaltungstyp
  • Workshop
Sachgebiete
  • 602047 - Slawistik
Forschungscluster Kein Forschungscluster ausgewählt
TeilnehmerInnenkreis
  • Überwiegend national
Veranstaltungsfokus
  • Science to Public (Qualitätsindikator: n.a.)
Klassifikationsraster der zugeordneten Organisationseinheiten:
  • Für die zugeordneten Organisationseinheiten sind keine Klassifikationsraster vorhanden
Arbeitsgruppen Keine Arbeitsgruppe ausgewählt

Finanzierung

Keine Förderprogramme vorhanden

Kooperationen

Keine Partnerorganisation ausgewählt

Vorträge der Veranstaltung

Keine verknüpften Vorträge vorhanden