Stammdaten

Titel: Schreibcurriculum für die VWA - eine geordnete Annäherung im Fach Deutsch
Beschreibung:

Thema des Seminars ist der Versuch einer Organisation für das Schreibcurriculum von der 8. bis zur 12.Schulstufe. Leitend ist dabei die Frage, wie Schreibkompetenzen aufbauend vermittelt werden können, um SchülerInnen effektiv auf die Anforderungen der VWA vorzubereiten.

Neben der Rolle der Aufgabenstellung werden wichtige Aspekte vorwissenschaftlicher Arbeiten erarbeitet, die in den Schulstufen 8. bis 12. vorbereitet werden sollen. 

Schlagworte: Schreibhandlungen, Textkompetenz, Schreibkompetenz, Vorwissenschaftliche Arbeit, Schriftliche Reife- und Diplomprüfung
Kurztitel:
Ort: Pädagogische Hochschule Oberösterreich
Staat: Österreich
Zeitraum: 01.02.2018
Kontakt-Email: thomas.riedl@ph-ooe.at
Homepage: -

VeranstalterInnen

MitarbeiterInnen Zeitraum
Jürgen Struger (intern)
  • 01.02.2018 - 01.02.2018
Thomas Riedl (extern)
  • 01.02.2018 - 01.02.2018

Kategorisierung

Förderungstyp Sonstiger
Veranstaltungstyp
  • Weiterbildungsveranstaltung
Sachgebiete
  • 602007 - Angewandte Sprachwissenschaft
  • 503029 - Sprachlehrforschung
  • 503011 - Fachdidaktik Geisteswissenschaften
Forschungscluster
  • Bildungsforschung
TeilnehmerInnenkreis
  • Überwiegend national
Veranstaltungsfokus
  • Science to Professionals (Qualitätsindikator: I)
Klassifikationsraster der zugeordneten Organisationseinheiten:
Arbeitsgruppen
  • Deutschdidaktik

Finanzierung

Keine Förderprogramme vorhanden

Kooperationen

Keine Kooperationspartner ausgewählt

Vorträge der Veranstaltung

Keine verknüpften Vorträge vorhanden