Stammdaten

Titel: LAND_SCOPE
Untertitel: Fotoarbeiten von Roni Horn bis Thomas Ruff aus der DZ Bank Kunstsammlung
Kurzfassung:

Das Ausstellungs- und Publikationsprojekt LAND__SCOPE. Fotoarbeiten von Roni Horn bis Thomas Ruff aus der DZ BANK Kunstsammlung in Kooperation mit dem Münchner Stadtmuseum widmet sich Landschaftsdarstellungen in der zeitgenössischen Fotografie. Mit dem Blick auf Bilder der letzten fünf Jahrzehnte wird der fotografischen Erschließung unserer Welt nachgegangen. Der Titel LAND__SCOPE ist ein Kunstwort, das die programmatische Ausrichtung des Projekts vorgibt: Es leitet sich vom englischen „landscape“ (Landschaft) ab und ersetzt den Wortteil „scape“ durch „scope“, was dem altgriechischen „skopein“ (beschauen) entstammt und unter anderem mit Aussicht, Horizont und Geltungsbereich übersetzt werden kann. Der verlängerte Unterstrich zwischen den beiden Wörtern verweist symbolisch auf jene Horizontlinie, die die menschliche Wahrnehmung von Natur und Landschaft seit Jahrtausenden prägt. In sieben Kapiteln wird das Spannungsfeld zwischen der Sehnsucht nach einer intakten Natur und ihrer unmittelbaren Gefährdung offenkundig. Sie schließen an die Debatte um ein neues Erdzeitalter an, das Anthropozän, in dem der Mensch selber zur Naturgewalt geworden ist und als Akteur nachhaltige Veränderungen in Klima und Geologie bewirkt. Sie mögen dazu anregen, das Sujet Landschaft neu zu betrachten und zu befragen: Was erzählen uns die Darstellungen über das Verhältnis von Mensch und Natur? Was repräsentieren Landschaften heute im Zeitalter der Globalisierung und der digitalen Medien? Welche Auswirkungen hat die Biotechnologie auf die Natur? Mit welchen philosophischen, ökologischen und ökonomischen Bedeutungsebenen sind Landschaften aufgeladen? Und wie bestimmen (trans)historische, (trans)kulturelle, geopolitische und hegemoniale Ordnungen unsere Wahrnehmung von Natur, Territorien und Gelände?   

Die Ausstellung ist eine Kooperation der Sammlung Fotografie des Münchner Stadtmuseums und der DZ BANK Kunstsammlung.

Verantwortliche KuratorInnen und Herausgeber: Ulrich Pohlmann, Christina Leber, Katharina Zimmermann, Erec Gellautz

Schlagworte: Landschaft, Fotografie, DZ BANK Kunstsammlung, Lucinda Devlin, William Eggleston, Beate Gütschow, Raphael Hefti, Dan Holdsworth, Carsten Höller, Roni Horn, Axel Hütte, Magdalená Jetelova, Sven Johne, Peter Keetman, Robert Longo, Richard Mosse
Publikationstyp: Kunstkataloge und andere künstlerische Druckwerke (Herausgeberschaft)
Art der Veröffentlichung Printversion
Erscheinungsdatum: 30.11.2018
Titel der Serie: -
Bandnummer: -
Erstveröffentlichung: Ja
Gesamtseitenanzahl: 160 S.
Bild der Titelseite: Cover

Identifikatoren

ISBN:
  • 978-3-86442-264-5
ISSN: -
DOI: -
AC-Nummer: -
Homepage:
Open Access
  • Kein Open-Access

Zuordnung

Organisation Adresse
Fakultät für Kulturwissenschaften
 
Institut für Medien- und Kommunikationswissenschaft
Universitätsstraße 65 - 67
A-9020 Klagenfurt am Wörthersee
Österreich
   mk@aau.at
https://www.aau.at/mk
zur Organisation
Universitätsstraße 65 - 67
AT - A-9020  Klagenfurt am Wörthersee

Verlag

Organisation Adresse
Snoeck
Nievenheimer Str. 18
50739 Köln
Deutschland
Nievenheimer Str. 18
DE - 50739  Köln

Kategorisierung

Sachgebiete
  • 604012 - Fotografie
Forschungscluster
  • Visuelle Kultur
Peer Reviewed
  • Nein
Publikationsfokus
  • Science to Public (Qualitätsindikator: n.a.)
Klassifikationsraster der zugeordneten Organisationseinheiten:
Arbeitsgruppen Keine Arbeitsgruppe ausgewählt

Kooperationen

Organisation Adresse
Münchner Stadtmuseum
St.-Jakobs-Platz 1
80331 München
Deutschland
St.-Jakobs-Platz 1
DE - 80331  München

Beiträge der Publikation

Wüstungen
Wüstungen (2018)

E. Gellautz
LAND_SCOPE
Kein Verlag ausgewählt

zur Publikation
Ideallandschaften
Ideallandschaften (2018)

E. Gellautz
LAND_SCOPE
Kein Verlag ausgewählt

zur Publikation
Digitale Landschaften
Digitale Landschaften (2018)

E. Gellautz
LAND_SCOPE
Kein Verlag ausgewählt

zur Publikation