Stammdaten

Gemeinsam eingerichtetes Lehramtsstudium in Österreich
Untertitel: Im Spannungsfeld zwischen Ansprüchen und Herausforderungen
Kurzfassung:

Der vorliegende Artikel handelt von einem Novum in der österreichischen Lehrer_innenbildung – bekannt als PädagogInnenbildung Neu –, das die Bildungslandschaft maßgeblich verändert hat.

Im Beitrag werden die Anfänge dieser Neugestaltung, die aus der Kritik am vormaligen System resultieren, diskutiert.

Schlagworte: LehrerInnenbildung, PädagogInnenbildung, Bildungslandschaft, LehrerInnenausbildung, Lehramtsstudium
Publikationstyp: Beitrag in Zeitschrift (Autorenschaft)
Art der Veröffentlichung Online Publikation
Erschienen in: HLZ - Herausforderungen Lehrer_innenbildung Zeitschrift
HLZ - Herausforderungen Lehrer_innenbildung Zeitschrift
zur Publikation
 ( Bielefeld School of Education; J. Georges, C. Störtländer )
Erscheinungdatum: 12.2018
Titel der Serie: Herausforderungen Lehrer_innenbildung, Theoretische Beiträge zu Grundlagen, Rahmenbedingungen und Herausforderungen
Bandnummer: 1
Heftnummer: -
Erstveröffentlichung: Ja
Version: -
Seite: S. 147 - 157

Identifikatoren

ISBN: -
ISSN: 2625-0675
DOI: http://dx.doi.org/10.4119/UNIBI/hlz-92
AC-Nummer: -
Homepage: http://www.herausforderung-lehrerinnenbildung.de/index.php/hlz/article/view/92
Open Access
  • In einem Open-Access-Journal erschienen

Zuordnung

Organisation Adresse
Fakultät für Interdisziplinäre Forschung und Fortbildung
 
Institut für Unterrichts- und Schulentwicklung
Sterneckstraße 15
9020  Klagenfurt am Wörthersee
Österreich
   office-ius@aau.at
http://ius.aau.at
zur Organisation
Sterneckstraße 15
AT - 9020  Klagenfurt am Wörthersee

Kategorisierung

Sachgebiete
  • 503 - Erziehungswissenschaften
Forschungscluster
  • Bildungsforschung
  • Nachhaltigkeit
Zitationsindex
  • n.a.
Informationen zum Zitationsindex: Master Journal List
Peer Reviewed
  • Ja
Publikationsfokus
  • Science to Professionals (Qualitätsindikator: I)
Klassifikationsraster der zugeordneten Organisationseinheiten:
Arbeitsgruppen Keine Arbeitsgruppe ausgewählt

Kooperationen

Keine Kooperationspartner ausgewählt

Beiträge der Publikation

Keine verknüpften Publikationen vorhanden