Stammdaten

ADHS im Erwachsenenalter und Borderline- Persönlichkeitsstörung
Untertitel: Eine Pilotstudie zu den Unterschieden im Bindungsstil und frühkindlichen Traumatisierungen
Kurzfassung:

Fragestellung: Die vorliegende Pilotstudie untersucht, inwieweit sich Patienten mit ADHS im Erwachsenenalter von Patienten mit BPS hinsichtlich des Bindungsstils und der erlebten trau- matischen Erfahrungen unterscheiden.

Methode: Die Stichprobe besteht aus N = 30 Personen, die sich aus ADHS-Patienten (n = 15) und BPS-Patienten (n = 15) zusammensetzt. Unter Verwendung eines diagnostischen Frage- bogenkatalogs (BSL-95; WURS-K; CTQ; RSQ) wurden einzelne Symptomkriterien unter- sucht.

Ergebnis: Die Ergebnisse zeigen, dass der überwiegende Anteil beider Patientengruppen un- sicher gebunden ist. Sowohl in der ADHS-Stichprobe als auch in der BPS-Stichprobe lag bei 80 % mindestens ein traumatisches Erlebnis in der Kindheit und Jugend vor. Am häufigsten zeigen sich Traumatisierungen im Bereich emotionaler Vernachlässigung und emotionalen Missbrauchs. Es konnten keine gruppenspezifischen Unterschiede hinsichtlich der Art trau- matischer Erfahrungen und der Art des Bindungsstils festgestellt werden.

Diskussion: Der Versuch, differentialdiagnostische Unterschiede mit Hilfe der ätiologischen Faktoren des Bindungsstils und frühkindlicher Traumatisierungen zu erklären, zeigte, dass sich diese nicht zur Abgrenzung eignen.

Schlagworte:
Publikationstyp: Beitrag in Zeitschrift (Autorenschaft)
Art der Veröffentlichung Printversion
Erschienen in: Zeitschrift für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
Zeitschrift für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
zur Publikation
 ( UTB/Vandenhoeck & Ruprecht; )
Erscheinungdatum: 10.09.2018
Titel der Serie: -
Bandnummer: 64
Heftnummer: 3
Erstveröffentlichung: Ja
Seite: S. 262 - 280

Identifikatoren

ISBN: -
ISSN: 1438-3608
DOI: http://dx.doi.org/10.13109/zptm.2018.64.3.262
AC-Nummer: -
Homepage:
Open Access
  • Online verfügbar (nicht Open Access)

Zuordnung

Organisation Adresse
Fakultät für Kulturwissenschaften
 
Institut für Psychologie
 
Abteilung für Klinische Psychologie, Psychotherapie und Psychoanalyse
Universitätsstrasse 65-67
9020  Klagenfurt am Wörthersee
Österreich
  +43 463 2700 991612
   sylvia.gelter@aau.at
http://wwwg.uni-klu.ac.at/psy/index.php?cat=inst&sub=abtx&abt=klin
zur Organisation
Universitätsstrasse 65-67
AT - 9020  Klagenfurt am Wörthersee

Kategorisierung

Sachgebiete
  • 501010 - Klinische Psychologie
Forschungscluster
  • Public Health
Zitationsindex
  • Science Citation Index Expanded (SCI Expanded)
Informationen zum Zitationsindex: Thomson Reuters Master Journal List
Peer Reviewed
  • Ja
Publikationsfokus
  • Science to Science (Qualitätsindikator: II)
Klassifikationsraster der zugeordneten Organisationseinheiten:
Arbeitsgruppen Keine Arbeitsgruppe ausgewählt

Kooperationen

Keine Kooperationspartner ausgewählt

Beiträge der Publikation

Keine verknüpften Publikationen vorhanden