Stammdaten

Die Bedeutung der sozialen Einbindung für die autonome Motivation und das Wohlbefinden im Lehramtsstudium.
Untertitel:
Kurzfassung:

Der Beitrag untersucht auf der Basis der Selbstbestimmungstheorie (Selfdetermination theory SDT; Ryan & Deci, 2017) die Bedeutung der sozialen Einbindung im Lehramtsstudium für die autonome Lernmotivation. Dabei wird zwischen den sozialen Kontakten der Studierenden zum Lehrpersonal (RF = Relatedness Faculty) und der Einbindung in die studentische Peergroup (RS = Relatedness Students) unterschieden. Zudem wird untersucht, inwiefern die Qualität der sozialen Einbindung auch für das Wohlbefi nden der Studierenden (Lebenszufriedenheit und positiver Affekt) prädiktiv ist. Die Befunde zeigen, dass die autonomen Formen der Motivation vor allem durch die RF und weniger durch RS erklärt werden können. Die RS ist vor allem für die Lebenszufriedenheit und RF für positiven Affekt erklärungsstark. Ein Modell, das die Formen autonomer Motivation als Mediatoren für den Zusammenhang von RF und positivem Affekt konzipiert, kann bestätigt werden.

Schlagworte: Selbstbestimmungstheorie, soziale Einbindung, autonome Lernmotivation, Wohlb efinden, positiver Affekt, Lehrer/innen/bildung

Schlagworte:
Publikationstyp: Beitrag in Sammelwerk (Autorenschaft)
Art der Veröffentlichung Printversion
Erschienen in: Motivierte Lehrperson werden und bleiben.
Motivierte Lehrperson werden und bleiben. (2018)

D. Martinek, F. Hofmann, F. Müller
Waxmann

zur Publikation
 ( Waxmann; D. Martinek, F. Hofmann, F. Müller )
Erscheinungdatum: 15.07.2018
Titel der Serie: -
Bandnummer: -
Erstveröffentlichung: Ja
Seite: S. 101 - 122

Identifikatoren

ISBN:
  • 9783830938651
ISSN: -
DOI: -
AC-Nummer: -
Homepage: https://www.waxmann.de
Open Access
  • Kein Open-Access

Zuordnung

Organisation Adresse
Fakultät für Interdisziplinäre Forschung und Fortbildung (Klagenfurt, Graz, Wien)
 
Institut für Unterrichts- und Schulentwicklung
Sterneckstraße 15
9020  Klagenfurt am Wörthersee
Österreich
   office-ius@aau.at
zur Organisation
Sterneckstraße 15
AT - 9020  Klagenfurt am Wörthersee

Kategorisierung

Sachgebiete
  • 503006 - Bildungsforschung
Forschungscluster
  • Bildungsforschung
Peer Reviewed
  • Ja
Publikationsfokus
  • Science to Science (Qualitätsindikator: n.a.)
Klassifikationsraster der zugeordneten Organisationseinheiten:
Arbeitsgruppen
  • IUS

Kooperationen

Organisation Adresse
Pädagogische Hochschule Kärnten
Hubertusstraße 1
9020  Klagenfurt
Österreich
  +43 (0)463 508508
  +43 (0)463 508508-829
   office@ph-kaernten.ac.at
http://www.ph-kaernten.ac.at/
Hubertusstraße 1
AT - 9020  Klagenfurt

Beiträge der Publikation

Keine verknüpften Publikationen vorhanden