Stammdaten

Willkommenskultur und miteinander lernen?
Untertitel: Fallstudien zum Umgang mit sprachlich-kultureller Diversität in ausgewählten Schulen
Kurzfassung:

Die sprachlich-kulturelle Diversität der Schülerpopulation an österreichischen Schulen – insbesondere im urbanen Raum – stellt für die Institution Schule sowie für die darin Tätigen eine besondere Herausforderung dar. Die gegenständliche Studie will einzelne Fallbeispiele des (erfolgreichen) Umgangs einzelner Schulen genauer untersuchen, um zentrale Bedingungs- bzw. Gelingensfaktoren zu identifizieren. Die Umsetzung der Zielsetzung erfolgt mit qualitativen Methoden – durch Schulbesuche, Unterrichtsbeobachtung und Leitfadeninterviews.

Schlagworte:
Publikationstyp: Forschungsbericht (Herausgeberschaft)
Art der Veröffentlichung Printversion
Erscheinungdatum: 2017
Titel der Serie: -
Bandnummer: -
Heftnummer: -
Erstveröffentlichung: Ja
Seite: -
Gesamtseitenanzahl: 63 S.

Identifikatoren

ISBN: -
ISSN: -
DOI: -
AC-Nummer: -
Homepage:
Open Access
  • Online verfügbar (nicht Open Access)

Zuordnung

Organisation Adresse
Fakultät für Kulturwissenschaften
 
Institut für Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung
 
Arbeitsbereich Allgemeine Erziehungswissenschaft und diversitätsbewusste Bildung
Universitätsstr. 65-67
A-9020  Klagenfurt
Österreich
  -1294
http://ifeb.aau.at/adb
zur Organisation
Universitätsstr. 65-67
AT - A-9020  Klagenfurt

Verlag

Organisation Adresse
Alpen-Adria-Universität Klagenfurt (Eigenverlag)
Universitätsstraße 65-67
9020  Klagenfurt am Wörthersee
Österreich
  +43 463 2700-9200
  +43463 2700-9299
   uni@aau.at
http://www.aau.at
Universitätsstraße 65-67
AT - 9020  Klagenfurt am Wörthersee

Kategorisierung

Sachgebiete
  • 503006 - Bildungsforschung
  • 504007 - Empirische Sozialforschung
  • 504021 - Migrationsforschung
  • 509008 - Kinderforschung, Jugendforschung
Forschungscluster
  • Bildungsforschung
Peer Reviewed
  • Nein
Publikationsfokus
  • Science to Science (Qualitätsindikator: n.a.)
Klassifikationsraster der zugeordneten Organisationseinheiten:
Arbeitsgruppen
  • AG Mehrsprachigkeit

Kooperationen

Keine Kooperationspartner ausgewählt

Beiträge der Publikation

Keine verknüpften Publikationen vorhanden