Stammdaten

Ein kleines Phi sucht die größte Zahl
Untertitel:
Kurzfassung:

Gibt es eine größte Zahl? Wie kann ich mir unendlich viele Zahlen vorstellen? Diese Fragen greift das mathematische Bilderbuch auf. Dabei nimmt ein kleines Phi (also ein φ) die Leser mit auf eine Reise ins Land der Zahlen. Das kleine Phi findet eine Zahlenleiter und merkt, dass Zahlen groß oder klein erscheinen können, je nachdem, von welchem Blickwinkel aus sie betrachtet werden. Um die größte Zahl zu erreichen, steigt das kleine Phi die Zahlenleiter immer weiter hinauf. Was es jedoch entdeckt, ist anders als es dachte.

Schlagworte:
Publikationstyp: Lehrbuch (Autorenschaft)
Art der Veröffentlichung Printversion
Erscheinungdatum: 01.12.2016
Titel der Serie: -
Bandnummer: -
Erstveröffentlichung: Ja
Gesamtseitenanzahl: 36 S.
Bild der Titelseite: Cover

Identifikatoren

ISBN:
  • 3936443300
ISSN: -
DOI: -
AC-Nummer: -
Homepage: http://www.rittel-verlag.de/epages/62618028.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/62618028/Products/4004
Open Access
  • Kein Open-Access

Zuordnung

Organisation Adresse
Fakultät für Technische Wissenschaften
 
Institut für Didaktik der Mathematik
Sterneckstraße 15
A-9020  Klagenfurt am Wörthersee
Österreich
  -6199
   susanne.rauchenwald@uni-klu.ac.at
https://www.aau.at/didaktik-der-mathematik/
zur Organisation
Sterneckstraße 15
AT - A-9020  Klagenfurt am Wörthersee

Verlag

Organisation Adresse
Rittel Verlag
Hamburg
Deutschland
DE  Hamburg

Kategorisierung

Sachgebiete
  • 503007 - Didaktik
  • 503013 - Fachdidaktik Naturwissenschaften
Forschungscluster
  • Bildungsforschung
Peer Reviewed
  • Nein
Publikationsfokus
  • Science to Public (Qualitätsindikator: n.a.)
Klassifikationsraster der zugeordneten Organisationseinheiten:
Arbeitsgruppen Keine Arbeitsgruppe ausgewählt

Kooperationen

Keine Kooperationspartner ausgewählt

Beiträge der Publikation

Keine verknüpften Publikationen vorhanden