Stammdaten

D•A•CH Security 2015
Untertitel: Bestandsaufnahme ⋅ Konzepte ⋅ Anwendungen ⋅ Perspektiven
Kurzfassung:

Die Informationstechnik bildet die Grundlage moderner Arbeitsmedien. Ihre Anwendung ist in Wirtschaftsunternehmen, im öffentlichen Bereich und auch für den einzelnen Bürger selbstverständlich geworden. Ein wesentlicher Aspekt bei der Nutzung ist jedoch die sichere Realisierung. Die dazu notwendigen Mechanismen existieren seit langer Zeit, werden ständig aktualisiert und vielfältig eingesetzt. Dabei sind alle Beteiligten auf angemessene IT-Sicherheit und auf ausgewogenen Datenschutz angewiesen. So erfordern moderne elektronische Geschäftsprozesse komplexe Sicherheitsinfrastrukturen, die zwingend ganzheitlich und interdisziplinär zu betrachten sind. Neue innovative Anwendungen müssen den Bedürfnissen aller Betroffenen gerecht werden, um eine hohe Akzeptanz und schnelle Verbreitung zu garantieren. Zur erfolgreichenUmsetzung ist eine kritische Auseinandersetzung sowohl mit den technischen als auch mit den rechtlichen Rahmenbedingungen und den wirtschaftlichen Faktoren erforderlich.

Im vorliegenden Band wird eine interdisziplinäre Übersicht zum aktuellen Stand der IT-Sicherheitin Industrie, Dienstleistung, Verwaltung und Wissenschaft in Deutschland,Österreich und der Schweiz gegeben. Aspekte aus den Bereichen Forschung und Entwicklung,Lehre, Aus- und Weiterbildung werden vorgestellt, relevante Anwendungenaufgezeigt sowie neue Technologien und daraus resultierende Produktentwicklungenkonzeptionell dargestellt. Es werden administrative, organisatorische, juristische undtechnische Probleme aufgezeigt, existierende Lösungen präsentiert sowie rechtlicheRahmenbedingungen und wirtschaftliche Faktoren thematisiert.


Themenbereiche der Beiträge:

Cloud & Big Data – Identifikation & Biometrie –Datenschutz& Signaturen – Studentische Abschlussarbeiten – Risikoanalyse, Sicherheitsmodelle& Zertifizierung – Workshop der Allianz für Cyber-Sicherheit – Mobile Security& Chipkarten – Workshop der GI Fachgruppe SECMGT – Web- & Netzwerksicherheit– Security Incident & Event Management – Angriff & Abwehr – IoT & Automatisierung.

Die Titel der Buchreihe IT Security & IT Management richten sich an DV-Verantwortlicheaus den Bereichen Organisation, Controlling, Revision und Datensicherheit, anDatenschutz- und Sicherheitsbeauftragte in Unternehmen und in der öffentlichen Verwaltung,insbesondere aber an Verantwortliche, Entwickler, Berater und Diensteanbieter,die im Bereich innovativer sicherheitsrelevanter IT-Anwendungen tätig sind.

Schlagworte:
Publikationstyp: Fachbuch (Herausgeberschaft)
Art der Veröffentlichung Printversion
Erscheinungdatum: 2015
Titel der Serie: IT Security & IT Management
Bandnummer: -
Erstveröffentlichung: Ja
Gesamtseitenanzahl: 462 S.

Identifikatoren

ISBN:
  • 978-3-00-049965-4
ISSN: -
DOI: -
AC-Nummer: -
Homepage:
Open Access
  • Kein Open-Access

Zuordnung

Organisation Adresse
Fakultät für Technische Wissenschaften
 
Institut für Angewandte Informatik
Universitätsstr. 65-67
A-9020  Klagenfurt
Österreich
  -993705
   ainf@aau.at
https://www.aau.at/angewandte-informatik/
zur Organisation
Universitätsstr. 65-67
AT - A-9020  Klagenfurt

Verlag

Organisation Adresse
syssec (Klagenfurt)
Klagenfurt
Österreich
AT  Klagenfurt

Kategorisierung

Sachgebiete
  • 102016 - IT-Sicherheit
Forschungscluster Kein Forschungscluster ausgewählt
Peer Reviewed
  • Ja
Publikationsfokus
  • Science to Professionals (Qualitätsindikator: II)
Klassifikationsraster der zugeordneten Organisationseinheiten:
Arbeitsgruppen Keine Arbeitsgruppe ausgewählt

Kooperationen

Keine Kooperationspartner ausgewählt

Beiträge der Publikation

Mobile Devices in Unternehmen mit erhöhtem Sicherheitsbedarf
Mobile Devices in Unternehmen mit erhöhtem Sicherheitsbedarf (2015)

S. Schauer, C. Kollmitzer, O. Maurhart, P. Schartner, S. Rass
D•A•CH Security 2015
Kein Verlag ausgewählt

zur Publikation