Stammdaten

Titel: Kritische Landforschung
Untertitel: Konzeptionelle Zugänge, empirische Problemlagen und politische Perspektiven
Kurzfassung:

Was ist die Zukunft ländlicher Räume in einer urbanisierten Welt? Diese Frage wird in Politik, Medien und Wissenschaft kontrovers diskutiert. Eine kritische Landforschung kann hier einen wichtigen Beitrag leisten, indem sie Konflikte und Widersprüche, aber auch Utopien ländlicher Entwicklung thematisiert. Der Band gibt eine Einführung in wichtige Konzepte, Themen und politische Perspektiven der kritischen Landforschung. Ländliche Räume, so der zentrale Befund, sind keine »Restkategorie« jenseits von Großstädten, sondern ein wichtiger Ansatzpunkt für die Analyse und Transformation gesellschaftlicher Verhältnisse.

Schlagworte:
Publikationstyp: Fachbuch (Autorenschaft)
Art der Veröffentlichung Printversion
Erscheinungsdatum: 02.11.2020
Titel der Serie: Kritische Landforschung
Bandnummer: 1
Erstveröffentlichung: Ja
Gesamtseitenanzahl: 150 S.

Identifikatoren

ISBN:
  • 978-3-8394-5487-9
ISSN: -
DOI: -
AC-Nummer: -
Homepage: https://www.transcript-verlag.de/978-3-8376-5487-5/kritische-landforschung/?number=978-3-8394-5487-9
Open Access
  • Online verfügbar (nicht Open Access)

Zuordnung

Organisation Adresse
Fakultät für Wirtschaftswissenschaften
 
Institut für Geographie und Regionalforschung
Universitätsstr. 65-67
A-9020 Klagenfurt
Österreich
  +43 463 2700 3200
  -993202
http://www.geo.aau.at
zur Organisation
Universitätsstr. 65-67
AT - A-9020  Klagenfurt

Verlag

Organisation Adresse
transcript
Bielefeld
Deutschland
DE  Bielefeld

Kategorisierung

Sachgebiete
Forschungscluster Kein Forschungscluster ausgewählt
Peer Reviewed
  • Nein
Publikationsfokus
  • Science to Science (Qualitätsindikator: II)
Klassifikationsraster der zugeordneten Organisationseinheiten:
Arbeitsgruppen Keine Arbeitsgruppe ausgewählt

Kooperationen

Organisation Adresse
Technische Universität Dresden
01062 Dresden
Deutschland
DE - 01062  Dresden

Beiträge der Publikation

Keine verknüpften Publikationen vorhanden