Stammdaten

Titel: Dichtung und Wahrheit – Alice Munros Kurzgeschichte "Kies" und die (Un-)Möglichkeiten des Erzählens und Erinnerns
Untertitel:
Kurzfassung:

Der Beitrag betrachtet Alice Munro's Kurzgeschichte unter Bezugnahme auf  philosophische Definitionen der Begriffe "Wahrheit" und "Lüge", wobei sich hier insbesondere Michel de Montaignes Essays "Über die Lügner" und "Über die Erfahrung" als fruchtbare Anknüpfungspunkte erweisen. Die Bedeutung von Erinnerung und Gedenken spielen hier, vor allem in ihrer ethischen Dimension, eine entscheidende Rolle, die aufgrund der Kürze des Beitrags nicht ausreichend betrachtet werden konnte.   

Schlagworte: Philosophie und Literatur, Wahrheit, Lüge, Fiktionalität, Erinnerung
Publikationstyp: Beitrag in Sammelwerk (Autorenschaft)
Art der Veröffentlichung Printversion
Erschienen in: Erzählend philosophieren - ein Lehr- und Lesebuch
Erzählend philosophieren - ein Lehr- und Lesebuch
zur Publikation
 ( Verlag Karl Alber in der Verlag Herder GmbH; A. Hilt , R. Torkler, A. Waczek )
Erscheinungsdatum: 29.06.2020
Titel der Serie: -
Bandnummer: -
Erstveröffentlichung: Ja
Seite: S. 412 - 420

Identifikatoren

ISBN:
  • 9783495490914
ISSN: -
DOI: -
AC-Nummer: -
Homepage:
Open Access
  • Kein Open-Access

Zuordnung

Organisation Adresse
Fakultät für Kulturwissenschaften
 
Institut für Germanistik
 
Abteilung für Fachdidaktik
Universitätsstr. 65-67
9020 Klagenfurt
Österreich
http://www.uni-klu.ac.at/deutschdidaktik/
zur Organisation
Universitätsstr. 65-67
AT - 9020  Klagenfurt

Kategorisierung

Sachgebiete
  • 602003 - Allgemeine Literaturwissenschaft
  • 6031 - Philosophie, Ethik
Forschungscluster Kein Forschungscluster ausgewählt
Peer Reviewed
  • Nein
Publikationsfokus
  • Science to Science (Qualitätsindikator: I)
Klassifikationsraster der zugeordneten Organisationseinheiten:
Arbeitsgruppen Keine Arbeitsgruppe ausgewählt

Kooperationen

Keine Partnerorganisation ausgewählt

Beiträge der Publikation

Keine verknüpften Publikationen vorhanden