Stammdaten

Postexpressionistische 'Praetension', Bolschewismus, 'köstlicher Zauberberg', 'unvergleichliche Bergner': Arthur Schnitzler als Leser, Beobachter und Kommentator der literarisch-kulturellen und medialen Szene der 1920er Jahre
Untertitel:
Kurzfassung:

Schnitzler hat insbesondere in seinem Tagebuch genau festgehalten, welche Texte er gelesen, welche Theaterstücke oder Filme er (mit wem gemeins.) gesehen, wen er getroffen hat und wie diese Gespräche verliefen und somit, trotz der Knappheit der Kommentare, ein aufschlussreiches Bild des literar.-kulturellen Lebens aus seiner Wahrnehmungsperspektive vorgelegt. Diese Aufzeichnungen bzw. Anmerkungen zu strukturieren und mit literatur- u. kulturgeschichtlichem Kontextwissen abzugleichen, unternimmt der vorliegende, durch Quellenmaterial (in Form von Links) gestützte  Beitrag.

Schlagworte: Autorschaft u. Beziehungen zu anderen Autoren; Literarisch-kulturelles Leben; Literatur und Markt, politisch-kulturelle Debatten u. Diskurse, medialer Wandel
Publikationstyp: Sonstige Veröffentlichung (Autorenschaft)
Art der Veröffentlichung Online Publikation
Erschienen in: Ein Epochenprofil. Österreichische Kultur und Literatur der 20er Jahre – transdisziplinär
Ein Epochenprofil. Österreichische Kultur und Literatur der 20er Jahre – transdisziplinär
zur Publikation
 ( )
Erscheinungdatum: 30.12.2018
Titel der Serie: -
Bandnummer: -
Heftnummer: -
Erstveröffentlichung: Ja
Version: -
Seite: -
Gesamtseitenanzahl: 30 S.

Identifikatoren

ISBN: -
ISSN: -
DOI: -
AC-Nummer: -
Homepage: https://litkult1920er.aau.at/themenfelder/arthur-schnitzler-als-leser-beobachter-und-kommentator/
Open Access
  • Online verfügbar (nicht Open Access)

Zuordnung

Organisation Adresse
Fakultät für Kulturwissenschaften
 
Institut für Germanistik
 
Abteilung für Sprach- und Literaturwissenschaft
Universitätsstraße 65-67
9020  Klagenfurt/Wörthersee
Österreich
  +43 463 2700 2799
   Germ@aau.at
http://www.aau.at/germ
zur Organisation
Universitätsstraße 65-67
AT - 9020  Klagenfurt/Wörthersee

Kategorisierung

Sachgebiete
  • 602014 - Germanistik
  • 605004 - Kulturwissenschaft
Forschungscluster Kein Forschungscluster ausgewählt
Zitationsindex Kein Zitationsindex ausgewählt
Informationen zum Zitationsindex: Thomson Reuters Master Journal List
Peer Reviewed
  • Nein
Publikationsfokus
  • Science to Science (Qualitätsindikator: II)
Klassifikationsraster der zugeordneten Organisationseinheiten:
Arbeitsgruppen Keine Arbeitsgruppe ausgewählt

Kooperationen

Keine Kooperationspartner ausgewählt

Beiträge der Publikation

Keine verknüpften Publikationen vorhanden