Stammdaten

Titel: Instrumente der medienethischen Reflexion - Fallanalysen und konstruktive Beispiele für die Arbeit auf der Metaebene
Untertitel:
Kurzfassung:

Die globalen Flucht- und Migrationsbewegungen, die Europa (in besonderem Ausmaß auch Deutschland und Österreich) vor allem 2015 in bis dahin ungeahntem Ausmaß beschäftigten, haben unter anderem dazu geführt, dass die Berichterstattung dazu auf einer Metaebene von Medienschaffenden selbst thematisiert wurde und wird. Welche unterschiedlichen Möglichkeiten für diese Arbeit auf der Metaebene bestehen und inwiefern sich diese als Instrumente der ethischen Reflexion institutionalisieren lassen, ist die zentrale Fragestellung dieses Kapitels. Sie wird sowohl auf einer allgemeinen Ebene behandelt als auch anhand empirischer Analysen von konkreten Fallbeispielen zur Flucht- und Migrationsberichterstattung diskutiert.

Schlagworte:
Publikationstyp: Beitrag in Sammelwerk (Autorenschaft)
Art der Veröffentlichung Printversion
Erschienen in: Migration, Integration, Inklusion
Migration, Integration, Inklusion
zur Publikation
 ( Nomos; M. Prinzing, N. Köberer, M. Schröder )
Erscheinungsdatum: 01.01.2018
Titel der Serie: Kommunikations- und Medienethik
Bandnummer: 8
Erstveröffentlichung: Ja
Seite: S. 163 - 176

Identifikatoren

ISBN:
  • 978-3-8487-4304-9
ISSN: -
DOI: -
AC-Nummer: -
Homepage:
Open Access
  • Kein Open-Access

Zuordnung

Organisation Adresse
Fakultät für Kulturwissenschaften
 
Institut für Medien- und Kommunikationswissenschaft
Universitätsstraße 65 - 67
A-9020 Klagenfurt am Wörthersee
Österreich
   mk@aau.at
https://www.aau.at/mk
zur Organisation
Universitätsstraße 65 - 67
AT - A-9020  Klagenfurt am Wörthersee

Kategorisierung

Sachgebiete
  • 6031 - Philosophie, Ethik
  • 5080 - Medien- und Kommunikationswissenschaften
Forschungscluster Kein Forschungscluster ausgewählt
Peer Reviewed
  • Ja
Publikationsfokus
  • Science to Science (Qualitätsindikator: I)
Klassifikationsraster der zugeordneten Organisationseinheiten:
Arbeitsgruppen Keine Arbeitsgruppe ausgewählt

Kooperationen

Keine Kooperationspartner ausgewählt

Beiträge der Publikation

Keine verknüpften Publikationen vorhanden