Stammdaten

Sprechen, schweigen, zuhören lernen
Untertitel:
Kurzfassung:

Was haben der österreichische Schriftsteller Karl Kraus und die indische Theoretikerin des Postkolonialismus Gayatri Chakravorty Spivak gemeinsam? Beide haben die subversive und verändernde Kraft des Schweigens eingefordert. Immer dann wenn das Sprechen in Krieg und Rassismus, in Ungleichheit und Gewalt verstrickt ist. Im Gegensatz zur herkömmlichen Wahrnehmung ist Schweigen dabei kein Ausdruck von Scheitern, sondern von der Auseinandersetzung mit den eigenen Privilegien.

Schlagworte:
Publikationstyp: Beitrag in Zeitschrift (Autorenschaft)
Art der Veröffentlichung Printversion
Erschienen in: Südlink Magazin
Südlink Magazin
zur Publikation
 ( INKOTA Netzwerk e.V.; )
Erscheinungdatum: 30.05.2017
Titel der Serie: -
Bandnummer: -
Heftnummer: 180
Erstveröffentlichung: Ja
Seite: S. 34 - 35

Identifikatoren

ISBN: -
ISSN: 21929041
DOI: -
AC-Nummer: -
Homepage: https://www.inkota.de/material/suedlink-inkota-brief/
Open Access
  • Kein Open-Access

Zuordnung

Organisation Adresse
Fakultät für Kulturwissenschaften
 
Institut für Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung
 
Zentrum für Friedensforschung und Friedensbildung
Universitätsstraße 65-67
9020  Klagenfurt am Wörthersee
Österreich
  0463/2700-8659
http://ifeb.aau.at/zff
zur Organisation
Universitätsstraße 65-67
AT - 9020  Klagenfurt am Wörthersee

Kategorisierung

Sachgebiete
  • 503006 - Bildungsforschung
  • 506006 - Friedensforschung
  • 506007 - Internationale Beziehungen
  • 506013 - Politische Theorie
Forschungscluster
  • Bildungsforschung
Zitationsindex
  • n.a.
Informationen zum Zitationsindex: Thomson Reuters Master Journal List
Peer Reviewed
  • Nein
Publikationsfokus
  • Science to Public (Qualitätsindikator: n.a.)
Klassifikationsraster der zugeordneten Organisationseinheiten:
Arbeitsgruppen Keine Arbeitsgruppe ausgewählt

Kooperationen

Keine Kooperationspartner ausgewählt

Beiträge der Publikation

Keine verknüpften Publikationen vorhanden